von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Kali Audio LP-6 und LP-8

Kali Audio LP-6 und LP-8  ·  Quelle: Kali Audio

ANZEIGE

Kali Audio stellt die neuen Modelle der Lone Pine Series 2nd Wave vor. Die Studiomonitore LP-6 und LP-8 wurden in vielen Bereichen verbessert, das Grundlegende und bewährte Design bleibt aber natürlich bestehen.

ANZEIGE
ANZEIGE

Kali Audio LP-6 und LP-8 2nd Wave

Drei Jahre Forschung und Entwicklung stecken kaut Kali Audio in dem Update ihrer Monitorlautsprecher. Nachdem der Hersteller aus Kalifornien im Frühling bereits die In-8 mit Optimierungen versehen hat, sind nun LP-6 und LP-8 an der Reihe. LP steht übrigens für „Lone Pine“, falls ihr euch mal gefragt habt, was hinter der Abkürzung steckt.

Die bewährten Features wie Waveguide Technologie, Basslautsprecher mit überdimensionierten Magneten sowie das Bassreflexsystem bleiben natürlich so wie sie waren. Unter der Haube warten aber trotzdem einige Upgrades. Der interne Class-D-Verstärker wurde überarbeitet und produziert nun ganze 12 dB weniger Eigenrauschen, das macht sich mit großer Sicherheit bemerkbar. Die Eingangsempfindlichkeit wurde dagegen um 3 dB erhöht.

Für ein verbessertes Verhalten der Tweeter hat Kali Audio noch ein paar zusätzliche Abstimmungen vorgenommen. An den Boundary-EQs wurden ebenfalls ein paar Veränderungen vorgenommen. Laut Hersteller sollen nun praxisgerechtere Einstellungen möglich sein, dazu kommt ein neues Preset, das besonders bei einer Positionierung der Speaker auf Desktop-Stativen überzeugen soll.

Leichtere Schallwandlermembranen sollen ein schnelleres Einschwingverhalten garantieren, eine verbesserte Gehäusekonstruktion verspricht mehr Zuverlässigkeit.

Kali Audio LP-8 2nd Wave

Kali Audio LP-8 2nd Wave

Features LP-8 2nd Wave

  • Aktiver 8 Zoll Nahfeldmonitor
  • Waveguide Technologie
  • Bassreflexsystem
  • Boundary-EQ zum Anpassen des Klangs in verschiedenen Studioumgebungen
  • Verbesserter Class-D -erstärker mit 12 dB geringerem Rauschen
  • Leistung: 100 W (60 W / 40 W Bi-Amped)
  • verbesserter 8 Zoll Woofer mit reduzierter Masse
  • 1 Zoll Soft-Dome-Tweeter
  • Frequenzbereich: 37 Hz – 25 kHz
  • Crossover: 1,5 kHz
  • Schalldruckpegel: 85 dB SPL Continous
  • Eingänge: XLR, 6,3mm Klinke (symmetrisch), Cinch
  • Eingangsempfindlichkeit XLR/6,3 mm Klinke: +4 dBu
  • Eingangsempfindlichkeit Cinch: -10 dBV
  • Abmessungen: 41,9 x 25,4 x 28,6 cm
  • Gewicht: 9 kg
Kali Audio LP-6 2nd Wave

Kali Audio LP-6 2nd Wave

Features LP-6 2nd Wave

  • Aktiver 6,5 Zoll Nahfeldmonitor
  • Waveguide Technologie
  • Bassreflexsystem
  • Boundary EQ zum Anpassen des Klangs in verschiedenen Studioumgebungen
  • Class-D-Verstärker
  • Leistung: 80 W (40 W / 40 W Bi-Amped)
  • 6,5 Zoll Woofer mit reduzierter Masse
  • 1 Zoll Soft Dome Tweeter
  • Frequenzbereich: 39 Hz – 25 kHz
  • Crossover-Frequenz: 1,3 kHz
  • Schalldruckpegel: 85 dB SPL Continous
  • Inputs: XLR, 6,3 mm Klinke (symmetrisch), Cinch
  • Eingangsempfindlichkeit XLR/6,3 mm Klinke: +4 dBu
  • Eingangsempfindlichkeit Cinch: -10 dBV
  • Abmessungen: 35,9 x 22,2 x 26 cm
  • Gewicht: 7,01 kg

Verfügbarkeit und Preise

Kali Audio Lone Pine Series 2nd Wave ist ab Mitte Oktober 2021 erhältlich. LP-8 2nd Wave kostet 279 Euro pro Exemplar (hier bei Thomann*) und LP-6 bekommt ihr 229 Euro pro Exemplar in den Farben Schwarz (hier bei Thomann*) oder Weiß (hier bei Thomann*).

Weitere Infos

*Affiliate-Link

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.