Deal
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Kostenlos: Inphonik PCM2612 Bitcrusher mit Flavour des Sega Mega Drive

Kostenlos: Inphonik PCM2612 Bitcrusher mit Flavour des Sega Mega Drive  ·  Quelle: Inphonik

Findet ihr auch, dass es nie genug Bitcrusher im Plug-in-Arsenal geben kann? Ganz besonders, wenn diese auch noch kostenlos sind? Inphonik erfüllt mit PCM2612 beide Anforderungen. Ihr bekommt hiermit einen waschechten Bit-Reduzierer, der dazu gratis ist. Da schlägt das Plug-in-Sammlerherz doch sofort schneller.

Inphonik PCM2612

Der französische Entwickler hat mit RYM2612 vor nicht ganz zwei Jahren eine sehr schöne Emulation des FM-Soundchips im Sega Mega Drive hingelegt. Und genau darauf basiert nun auch PCM2612. Stellt euch einfach vor, ihr würdet mit der alten Spielkonsole Samples erstellen. Wie würde das klingen, wenn die Sounds durch die DACs der Sega-Kiste durchgejagt werden? Dieses Plug-in will euch darauf die Antwort geben.

In 32 Schritten stellt ihr eine 8-Bit-Sample-Reduktion ein, die ihr mit einem Regler für Dry/Wet auch etwas zügeln könnt. Manchmal ist es ja besser, wenn ein Bitcrusher nicht das vollständige Signal „zerlegt“. Ein Switch wechselt zwischen Mono- und Stereo-Betrieb. Eine sehr schöne Option ist das Output Filtering. Ihr legt nämlich fest, ob das Signal sauber (heißt hier Crystal Clear) oder aber mit der emulierten Amp-Schaltung aus dem Mega Drive wiedergegeben wird. Damit verpasst ihr dem Sound eine zusätzliche Färbung, die an die Konsole aus den 90er-Jahren erinnert.

Das Plug-in ist nicht nur für Sounddesigner interessant, die einen möglichst authentischen Sound alter Videogames in der DAW produzieren wollen. Auch Beats oder andere Spuren vertragen durchaus ein bisschen Bitcrushing.

Weitere Features betreffen die Optik. Nicht nur dass ihr das GUI in drei Stufen skalieren könnt, zusätzlich bietet euch PCM2612 zwei Darstellungen: Die eine orientiert sich an einem 19-Zoll-Rackgerät, die andere eher an einem Pedal oder Desktop-Effekt.

Inphonik PCM2612 Bitcrusher

Inphonik PCM2612 Bitcrusher

Spezifikation

PCM2612 ist als VST, AU und AAX für macOS (10.7 oder neuer), Windows (Vista oder neuer) und Linux erhältlich. Außerdem bekommt ihr den Bitcrusher als Rack Extension für Reason Studio sowie als AUv3 und IAA für iOS. Alle Versionen sind kostenlos, eine Anleitung findet ihr auf der Website des Herstellers.

Weitere Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.