Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
IK Multimedia iRig Acoustic Pickup Tonabnehmer Akustik Klemm

Anklemm-Pickup iRig Acoustic in Plektrenform  ·  Quelle: ikmultimedia.com

Akustikgitarristen und E-Gitarristen mit Akustikgitarre im Regal aufgehorcht: IK Multimedia hat soeben iRig Acoustic vorgestellt: ein Anklemm-Tonabnehmer für alle klassischeren Gitarren. Gleichzeitig kam noch die Ankündigung, dass „soon“ auch Amplitube Acoustic zum Kauf bereit stehen wird.

Es gibt ja verschiedenste Ansätze bei Pickups für Akustik-Gitarren, manche klebt man, manche schnürt man und manche steckt man. Letztere Version ist vermutlich vielen am liebsten, weil dadurch (prinzipiell) kein Schaden am geliebten Instrument entsteht. iRig Acoustic wird einfach an den unteren Rand des Schalllochs gesteckt und soll von da aus Studioqualität in allen Situationen bieten. Am nicht abnehmbaren Kabel befindet sich eine kleine Split-Box, an der man einen Kopfhörer und das Empfängergerät (über Miniklinke) anschließen kann. Der iRig Acoustic soll gleichzeitig auch als Mikro einsetzbar sein – es kann also eigentlich nur auf Piezobasis funktionieren – und dann hört in meinen Ohren aber der Studiosound auf.

Der IK Multimedia iRig Acoustic Pickup steht für 49,99 Euro direkt bei IKM zum Kauf bereit und funktioniert mit vielen iOS, Android und Mac. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

IK Multimedia Amplitube Acoustic iOS App Akustik

Amplitube Acoustic gibt es vorerst nur für iOS

IK Multimedia stellt in diesem Zuge gleich noch eine neue Amplitube Version vor: Acoustic. Allerdings (vorerst) nur für iOS. Die App sieht gewohnt nach Amplitube aus und man sollte sich schnell zurecht finden. Es sind drei Akustikamp-Simulationen eingebaut, zwei Trasistoramps und einmal Röhre. Dazu kommen ein Feedback Killer und sechs Pedale: 12 String, Bass Maker, Body Modeler, Compressor, Graphic EQ und Parametric EQ.

Der Kaufpreis wurde noch nicht genannt, es wird wohl aber wie immer eine kostenlose Schnupperversion mit rudimentärem Funktionsumfang und einer Menge In-App Käufe geben.

Mehr Infos: IK Multimedia Amplitube Acoustic

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: