Deal
von claudius | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

So werden also dicke Gewinne eingefahren...  ·  Quelle: Screenshot Thomann

... Einzeln kostet es nur einen Bruchteil  ·  Quelle: Screenshot Thomann

ANZEIGE

Habt ihr euch nicht auch schonmal gefragt, wie Thomann zu Europas größtem Musikalienhändler geworden ist? Nicht durch die bekannten, schnellen Lieferzeiten, guten Kundensupport oder sehr breites Sortiment. Nö. Einfach durch überzogene Preise. ;)

ANZEIGE
ANZEIGE

Aktuellstes Beispiel ist der Versuch, das Clavia Nord Stage 2 88 Stage Piano als Set mit dem Ocean Beach Digital BD-1 Controller und passendem, roten MIDI-Kabel, unter die Leute zu bekommen. Wenn man die Produkte einzeln kauft, dann kommt man auf 3480€. Doch das ist den Damen und Herren in Treppendorf nicht genug.

Für Unwissende gibt es das Set auch ohne nerviges Zusammensuchen durch den Kunden als Komplett-Paket. Für schlappe 34689€, in Worten ‚Vierunddreißigtausendsechshundertneunundachzig‘. Ich meine, das ist der Schnapper der Woche. Wer es also Leid ist, sich sein Equipment selbst zusammen zu stellen, sollte hier schnell zugreifen, bevor alle Sets vergriffen sind. ;)

 

Natürlich weiß ich, dass es sich hier um einen Kommafehler handelt. Ich habe meine Meldung an das Thomann-Webteam auch schon rausgegeben, deswegen gibt es hier auch nochmal ein Beweisfoto. Wer das Produkt fälschlicher Weise für diese Unsumme gekauft hat, wird mit 100%iger Sicherheit auf Verständnis von Thomann stoßen, die den Preis entsprechend wieder runter rechnen. Fand das nur so herrlich, dass auch dem sonst fehlerfreien Shop mal ein Fehler unterlaufen ist. Das sollte auch nicht als Schadenfreude verstanden werden. :)

 

ANZEIGE
ANZEIGE

4 Antworten zu “Hinter den Kulissen: So macht Thomann den dicken Gewinn”

  1. Sunny18 sagt:

    Das ist ja witzig :D
    …aber schon ein bisschen peinlich ;)
    Kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich jmd bestellt hat, oder?!

  2. Hans sagt:

    Ich glaube nicht, dass jemand so doof war und es bestellt hat. Selbst wenn, wäre es Thomann sicher aufgefallen. :D

  3. Christian sagt:

    So schnell ist man 30.000 € ärmer…

  4. Mapfotron sagt:

    Habe es bestellt und das Set war seinen 34.000€ wert! Habe sogar noch ein Ersatzkabel gratis bekommen, weil ich Stammkunde bin ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.