von Julian Schmauch | 4,0 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Harley Benton JA-20HH und Victory Active SBK - Mattschwarz und Metal

Harley Benton JA-20HH und Victory Active SBK - Mattschwarz und Metal  ·  Quelle: Harley Benton

ANZEIGE

Zwei neue Klampfen in bitterbösem Mattschwarz! Harley Benton JA-20HH und Victory Active SBK kommen im Düsterlook. Dazu sind auf beiden Gitarren aktive Tonabnehmer verbaut. Außerdem präsentiert der Hersteller hier zum einen schicken Offset-Body für alle Metaller. Außerdem ist die Harley Benton Active SBK für alle Thrasher einen Blick wert. 

ANZEIGE

Harley Benton JA-20HH Active SBK: Offset Body und aktive Pickups

Schwärzer geht’s nicht, das scheint das Motto beider Modelle zu sein. Zudem kommt die A-20HH mit aktiven Pickups für aggressiven High-Gain-Sound vom Feinsten. Durch den Offset-Körper ist die Gitarre außerdem selbst bei über 200 bpm noch bequem zu spielen.

Harley Benton JA-20HH Active SBK

Harley Benton JA-20HH Active SBK

Pappel-Korpus und geschraubter Ahornhals

Die JA-20HH Active SBK kommt mit Pappel-Korpus und geschraubtem Ahornhals im Modern-C-Profil, eher ungewöhnlich für Offset-Gitarren. Dazu sind 22 Bünde auf dem Hals mit einer Mensur von 648 Millimetern. Außerdem runden die DieCast-Mechaniken und der Hardtail-Steg den äußerst robusten Gesamteindruck ab.

Harley Benton JA-20HH close-up

JA-20HH close-up

Aktive Tonabnehmer im Harley Benton JA-20HH

Seitens der Tonabnehmer sind zwei aktive High-Gain HBZ-Humbucker verbaut. Dazu gibt es einen 3-Wege-Schalter und einen Volume-Regler. Damit ist man für eine endlose Vielfalt an bitterbösen Metal-Sounds bestens gerüstet. Die Harley Benton JA-20HH kann ab sofort für 159 Euro bei Thomann bestellt werden.

Harley Benton JA-20HH Active SBK

Harley Benton JA-20HH Active SBK

Kundenbewertung:
(12)

Harley Benton Victory Active SBK

Wer auf der Thrash-Welle reitet, die spätestens seit der letzten Staffel von Stranger Things noch einmal mehr Metalfans erfasst hat, sollte sich die Victory Active SBK anschauen. Außerdem handelt es sich um ein der legendären Flying V ähnliches Modell.

Victory Active SBK

Victory Active SBK

 

 

 

 

ANZEIGE

 

 

 

 

Mahagoni-Hals und Palisander-Griffbrett

Dazu ist bei einer Gitarre dieser günstigen Preisklasse schön zu sehen, dass ein Mahagoni-Hals mit C-Profil verbaut wurde. Zudem sitzen darauf ein Palisander-Griffbrett mit 305 mm Radius und 22 Bünde.

V-Style Gitarre Victory Active SBK

V-Style Gitarre Victory Active SBK

Weiterhin sind wie bei der Harley Benton JA-20HH auch hier aktive Tonabnehmer verbaut: 2 aktive High-Gain HBZ-Humbucker. Außerdem gibt es einen Tune-o-matic Steg und DieCast-Mechaniken. Die Victory Active SBK kann ab sofort für 199 Euro bei Thomann bestellt werden.

Harley Benton Victory Active SBK

Harley Benton Victory Active SBK

Kundenbewertung:
(9)

Harley Benton JA-20HH und Victory Active SBK

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Harley Benton JA-20HH Active SBK: Harley Benton
  • Harley Benton JA-20HH close-up: Harley Benton
  • Victory Active SBK: Harley Benton
  • V-Style Gitarre Victory Active SBK: Harley Benton
Harley Benton JA-20HH und Victory Active SBK - Mattschwarz und Metal

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE

5 Antworten zu “Harley Benton JA-20HH und Victory Active SBK – Mattschwarz und Metal”

    Marco 🍹 sagt:
    0

    Die V-Form hätt ich gerne noch! Mit dem neuen Modell hier denkbar einfach einzukaufen. 199€ ist eine Ansage! Das schwarze matt sieht zwar klasse aus, aber jeder sollte sich bewusst sein, dass durch die viele Dudelei der Abrieb für teilweisen highgloss sorgt, und das sieht dann nicht mehr unbedingt so gewollt aus wie einst an dem Tag, wo unboxing stattfand. Denn eine Gitarre ist ein Gebrauchsgegenstand und ja matt ist schick aber nicht für immer.

      Ted sagt:
      0

      Lässt sich aber relativ leicht wieder mattieren. Polierwolle/Schleifvlies oder, ganz simpel, die Oberseite eines schnöden blaugelben Spülschwammes machen den Job ziemlich gut.

    The Rob sagt:
    2

    Leute, „Mattschwarz“ ist meistens ein fetter Polyurethanlack mit viel Gummi bzw. Bitumenanteil der ohne jede Versiegelung und bestenfalls direkt auf eine graue Grundierung ohne jede Politur oder Nachbehandlung draufgeklatscht wird.
    Es ist vereinfacht gesagt eine sehr „kostengünstige“ Lackierung weil sie sich mit wesentlich weniger Arbeitsstunden finishen lässt, dieser Lack ist nach 48Std. komplett ausgehärtet.
    Hochwertige Lackierungen brauchen min. 3 Wochen bis sie vollständig abgeschlossen sind (inkl. Wartezeiten) und auch nur wenn dabei nichts schiefläuft, nach mehreren Lagen Klarlack wird abschließend in mehreren und immer feineren Abstufungen vollflächig poliert.
    Ja, „Black Satinfinish“ sieht cool aus, aber es ist mit die billigste Methode eine Gitarre zu lackieren, der „Satineffekt“ lässt sich aber nicht erhalten weil die Oberfläche mikroskopisch gesehen eine Gebirgestruktur hat deren Spitzen durch Abrieb immer wieder abgeschliffen werden.
    Wären diese „Spitzen“ härter würde man sich wundscheuern, „Satin“ ist nicht für mechanische Beanspruchungen geeignet und auch nicht gedacht.

      Uwe sagt:
      0

      Deine Ausführung ist totaler BLÖDSINN.
      Mattlacke, machen wir in der der Lackiererei, in dem wir normalem Glanzlack auf Acrylbasis ein Mattierungsmittel beigeben. Der Mattlack ist also nichts anderes als normaler Lack der durch die Zugabe eines Katalysators, mattiert wird…….Und jetzt erzähl mir nicht, das Du Instrumenten oder Autolackierer bist. Ich bin Lackierermeister und weis wovon ich rede.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert