Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Open Reel Ensemble

Das Open Reel Ensemble bei der Arbeit mit ihren Bandmaschinen  ·  Quelle: Open Reel Ensemble /Screenshot: YouTube

Die drei Herrn vom Open Reel Ensemble sind dem einen oder anderen vielleicht im Netz schon mal über den Weg gelaufen. Unter Missachtung jeglicher Bedienungsanleitung machen sie Musik mit Tonbandgeräten, so auch in ihrem neuesten Clip „Happy New Magnetic Year“.

Tonbandgeräte – für die Jüngeren unter euch: Damit zeichnete man früher akustische Signale analog auf! – waren einst das angesagte Aufnahmemedium im Tonstudio. Heute sind sie dort nur noch eher selten, meist bei Analog-Fetischisten, zu finden. Viele Tonbandgeräte fristen ihr Dasein in Abstellkammern, auf Dachböden und in Rumpelkammern. Schade eigentlich.

„Zu schade!“, dachten sich wohl auch Ei Wada, Haruka Yoshida und Masaru Yoshida. Sie gründeten das Open Reel Ensemble und führten das Tonband plus Aufzeichnungsmaschine einem neuen Zweck zu. Statt einfach nur als Recording-Tool nutzen sie gleich mehrere Geräte und das zugehörige Tonband als Musikinstrumente.

Happy New Magnetic Year – Tonband-Orchester Open Reel Ensemble

Sicher, irgendwann haben die Drei allem Anschein nach die Bänder mit irgendwas bespielt. Schließlich hört man nicht sonderlich viel, wenn man ein leeres Band abspielt, oder? Aber dann geht’s erst richtig los beim Open Reel Ensemble.

Es wird gezupft, gescratcht, gespult und gepitcht.

Ganz ohne Zusatz-Hardware kommen die drei Musiker allerdings nicht aus. Neben mehreren MIDI-Keyboards, über die die Tonhöhe manipuliert wird, entdecken wir noch weitere Geräte. So sind nicht nur zwei Boss DD-7 Digital-Delays im Video zu entdecken, sondern auch ein Electro Harmonix V256 Vocoder – somit wissen wir auch, wie die Tonhöhe manipuliert wird. Weitere Geräte sind versteckt, schließlich sollen die Tonbandmaschinen ja im Mittelpunkt stehen.

Eins machen die Bandmaschinen allerdings nicht: aufzeichnen. Ganz links sehen wir einen Zoom H4n Recorder – irgendwie nicht ganz stilecht, oder? Wir finden: Trotzdem ein gelungener Einstieg ins neue Jahr!

Mehr Infos zum Open Reel Ensemble

Die drei Herren machen schon etwas länger Musik mit ihren Bandmaschinen und haben nicht nur eine eigene Webseite, sondern auch einen YouTube-Kanal mit weiteren abgefahrenen Performances!

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Uwe Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Uwe
Gast

Phantastisch, danke dafür