Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
equinox synth

equinox synth  ·  Quelle: equinox.com

equinox synth

equinox synth  ·  Quelle: equinoxsynth.com

Das wichtigste Thema für die Equinox Serie ist der Preis, es soll günstig sein, so günstig wie möglich. Die aktuellen Herstellungsmöglichkeiten machen Geräte günstiger.

Equinox Synth’s Entwickler Rob Spencer hat alle wichtigen Module bereits entwickelt und möchte sie als System oder einzeln und auch mit Case und Stromversorgung zu sensationellen Preise anbieten. Das soll erreicht werden mit Standardbauteilen aus „der Industrie“ (was allerdings andere Hersteller auch versuchen) und alles wird liebevoll zusammengebaut mit Robotern. Das ist auch für Module nicht ungewöhnlich und wird nicht nur von Behringer so gehandhabt. Mit den Robotern und dem „Handgemacht“-Logo hat man schnell 2- bis 5-fache Preise im Vergleich zu einer Korg Volca. Das wird jetzt nun vermieden.

Die Serie

Die blauen Module sind zumeist analog, der LFO hingegen ist digital – also dort, wo es nicht auf den „Klang“ ankommt, hat man die digitale Technik verwendet. VCO, VCA, VCF und sogar die Hüllkurve sind analog umgesetzt. Hier hat man dennoch keine „Billig-Komponenten“ verwendet, um einen guten Sound zu erreichen. Man stellt also industriell her, spart aber nicht bei so etwas. Das Audio-Demo klingt durchaus auch vielversprechend.

Die Preise

Die Module oder ein ganzes kleines System sollen sehr günstig werden und sein, nur leider findet man auf der Page keine Preise, weil der Verkauf nicht direkt erfolgt, sondern wir auf die Händler warten müssen. Wir vermuten also, dass bei Schneiders demnächst die Module auftauchen. Außerdem sagt Rob im Demovideo, dass jetzt gerade die letzten Schliffe angelegt werden und die Produktion genau danach startet. Es wird noch einen Matrix-Mixer und einiges mehr geben als die jetzige Serie, die jedoch bereits für ein kleines System ausreichen würded.

Mehr Information

Die Website von Equinox enthält Beschreibungen aller Module. Sie sind alle normal ausgestattet und der Sound ist tatsächlich nicht übel. Wenn sie kommen, achte auf den Preis!

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: