Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
TheGigRig Three2One Fuß Schalter Umschalter AB:Y Front Seite

3 Inputs inkl. Buffer, 3 Preamps, 1 Ausgang  ·  Quelle: TheGigRig.com

Ihr nutzt mehr als eine Gitarre, wollt aber alle mit einem Amp nutzen? Dann steckt ihr sicher per Hand um oder benutzt einen ABX/Y-Schalter, um verschiedene Inputs auf einen Ausgang zu routen. Three2One von TheGigRig ist genau so ein Umschalter, hat allerdings ein paar Extras, die ein paar von euch sicherlich gefallen dürften.

Drei gebufferte Eingänge, ein Ausgang. Grundlegend ist damit ein Umschalter erklärt. Jeder Eingang am Three2One hat anders als die mir bekannten AB/Y-Switches einen separaten Preamp, an dem man das Signal leiser oder lauter machen  und so die Gitarren aneinander anpassen kann. Ohne noch mal am Amp gegenzuregeln. Sind nur zwei Gitarren eingesteckt, dann werden vom Fußschalter nur Kanal 1 und 2 umgeschaltet. Es lassen sich zwei Three2One kombinieren und so bis zu 6 Gitarren umschalten.

Der Fußschalter wird vom Entwickler im Video (unten verlinkt) hervorgehoben. Die eigene Entwicklung basiert nicht auf einem mechanischen Schalter, sondern auf Licht. Wie genau, wird leider nicht erklärt. Aber dadurch soll es der haltbarste Fußschalter „wo gibt“ sein, weil er nicht verschleißt. Ich kann den Gedanken verstehen und finde ihn interessant, auf der anderen Seite sehe ich ein paar Vintagepedale in meinem Bestsand, die seit den 70ern getreten wurden und der Fußschalter das geringste Problem ist – LEDs und Potis sind eher Fehlerquellen. Aber sei es drum, vielleicht hatte ich bisher nur Glück?! Sinnvolle Innovation sehe ich immer gern.

Preis und Verfügbarkeit

Ganz preiswert ist Three2One nicht, theGigRig setzt 189 USD (139 GBP) für Vorbesteller an. Ausgeliefert wird Anfang nächsten Jahres.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: