Full Bucket Music Mono/Fury v.2.0.0 - kostenlose Korg Mono/Poly Emulation

Full Bucket Music Mono/Fury v.2.0.0 - kostenlose Korg Mono/Poly-Emulation  ·  Quelle: Full Bucket Music

Der Korg Mono/Poly ist ein sehr eigenständiger analoger Synthesizer der achtziger Jahre. Er gehört definitiv zu den bekanntesten Legenden der Synthesizer-Geschichte. Jetzt veröffentlicht die Firma Full Bucket Music eine Emulation dieses Klangerzeugers und erweitert somit die Produktpalette mit der zweiten und überarbeiteten Version dieses Plug-ins (siehe Full Bucket Music Stigma). Und das kostenlos. Einen Wermutstropfen gibt es: for Windows only!

Full Bucket Music hat das hauseigenen Plug-in Mono/Fury in Version 2.0.0 veröffentlicht. Es läuft leider nur auf Windows-Rechnern und wird somit vielen möglichen Fans vorenthalten. Schade! Trotzdem scheint die virtuelle Emulation des Korg Mono/Poly wirklich gut zu sein. Denn im Wettbewerb des Musikforums kvr belegte das Plug-in einen recht guten Platz, umringt von anderen bekannten Herstellern toller Software-Instrumente.

Für das Update wurde vor allem die grafische Benutzeroberfläche überarbeitet, die ab jetzt größer und klarer dargestellt wird. Dazu kommt zur Steuerung durch Controller und Keyboards eine MIDI-Learn-Funktion. Neu ist auch eine Velocity zu VCF- und VCA-Modulation. Natürlich fixte der Hersteller nebenbei noch ein paar Fehler und optimierte den Code der Software.

Wer als Windows-Nutzer einen neuen „alten“ Synth sucht, kann mit Mono/Fury v.2.0.0 absolut nichts falsch machen. Im Gegenteil, denn mit diesen Möglichkeiten bekommt ihr kostenlos einen unheimlich abwechslungsreichen virtuellen Klangerzeuger. No-brainer!

Preis und Spezifikationen

Full Bucket Music Mono/Fury v.2.0.0 erhaltet ihr kostenlos als Download auf der Website des Anbieters. Das Plug-in läuft auf allen Windows-Rechnern (32 oder 64 Bit) als VST in jeder kompatiblen DAW. Programmiert ist die Software komplett in C++ Code. Falls ihr Fehler finden solltet, könnt ihr das gerne den Entwicklern mitteilen, die den virtuellen Synthesizer dann mit neuen Versionen updaten. Die Internetseite verfügt auch über einen Donate-Button, der gerne eure Geldspenden entgegen nimmt, um weitere Plug-ins, aber auch den Support, die Entwicklung und vor allem die Motivation der Programmierer gewährleistet.

Mehr Infos

Video

(leider gibt es nur ein Video der Version 1.07)