Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Unifilter, Fleeter und M-EQ

Freeware Sonntag: Unifilter, Fleeter und M-EQ  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

ANZEIGE

Der Freeware Sonntag startet heute mit drei tollen Windows-Mix-Plug-ins, die hoffentlich bald auch für macOS zur Verfügung stehen werden. Heute sind dabei: das Filter Plug-in Unifilter, der Transient Shaper Fleeter und der parametrische Equalizer M-EQ.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

SNFK Music Unifilter

Zum Freeware Sonntag verschenkt SNFK Music mit Unifilter ein Multifiltering-Plug-in, mit dem ihr eure Audio- und Instrumentenspuren eben filtern und formen könnt. Es stehen acht verschiedene Filter zur Auswahl, die sich mit einem Cutoff– und Resonance-Regler bedienen lassen. Darüber hinaus sorgt der Drive-Regler durch Saturation und mehr Obertöne für mehr „wumms“ und Druck in den Spuren. Eine visuelle Darstellung des Filter-Saturation-Konstrukts zeigt euch grafisch, wie das Plug-in auf den Sound wirkt. Das war es auch schon.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3 in 64 Bit. An einer Version für macOS wird gerade gearbeitet.

Hier geht’s zum Plug-in

SNFK Music Fleeter

Das zweite kostenlose Plug-in liefert uns heute nochmals der Entwickler SNFK Music. Darauf gibt es von uns einen „High Five“ für den Hersteller! Das Tool Fleeter ist ein einfacher Transient-Processor, der hauptsächlich für Drums programmiert wurde. Natürlich funktioniert der Effekt auch sicherlich auf anderem Audiomaterial. Darüber hinaus erzeugt das Plug-in einen charaktervollen Klang. Und das ist doch genau das, was wir uns wünschen! Zum Regeln gibt es die Transient Time, Transient Amount und Transient Saturation. Sehr schön! Ich freue mich schon auf die macOS-Version.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3 in 64 Bit. An einer Version für macOS wird gerade gearbeitet.

Hier geht’s zum Plug-in

Samsara Cycle Audio M-EQ

Der heutige Freeware Sonntag bringt uns zu guter Letzt mit M-EQ aus dem Hause Samsara Cycle Audio einen parametrischen Equalizer mit zwölf Bändern mit je vier verschiedenen Q-Faktoren und +/-15 dB Gain für Windows DAWs. Jeden einzelnen Kanal dieses EQs könnt ihr separat auf Bypass setzen. Darüber hinaus gibt es noch einen Ausgangslautstärkeregler für die Summe des Effekts. Der EQ ist für Mastering-Zwecke entwickelt worden und ihr könnt ihn dementsprechend auf der Summe, aber auch in Gruppen und Einzelspuren anwenden. Das Tool ist schon ein wenig älter, aber sicher trotzdem sehr hilfreich.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST in 32 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.