von Lasse Eilers | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Frap Tools Bagài und 411

Frap Tools Bagài und 411  ·  Quelle: Frap Tools

ANZEIGE
Superbooth24 Sponsors
Quelle: GEARNEWS
ANZEIGE

Frap Tools stellt auf der Superbooth 24 die beiden neuen Eurorack-Module Bagài und 411 vor. Bagài ist ein Multifunktionsmodul, das von analogem Sample&Hold über Bitcrushing und Downsampling bis hin zu zufälligen Spannungen eine Menge kreativer Anwendungsmöglichkeiten bietet. Hinter 411 verbirgt sich hingegen ein vierfacher VCA und Mixer.

Frap Tools Bagài

Um sich von der Vielseitigkeit des neuen Moduls Bagài von Frap Tools zu überzeugen, genügt es, einen Blick in das Demo-Video zu werfen. Standardmäßig gibt Bagài zufällige bipolare Spannungen und Trigger aus – und zwar sowohl frei fließend als auch gestuft und quantisiert. Die interne Clock liefert nicht nur ein normales Clock-Signal, sondern auch eine zufällige Clock und unvorhersehbare Clock-Bursts. Schon das bietet viele kreative Möglichkeiten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Durch kreatives Patchen bietet das Modul aber noch mehr. So lässt sich Bagài außerdem als duales Sample&Hold-Modul mit 8-Bit-Quantisierung nutzen. Standardmäßig kommt dafür internes Rauschen zum Einsatz, es kann aber auch ein externes Signal zugeführt werden.

Darüber hinaus eignet sich Bagài als spannungsgesteuerter Bitcrusher für Audiosignale. Da die Clock Frequenzen bis zu 30 kHz liefern kann, lässt sich das Modul außerdem als dynamischer Downsampler nutzen, wenn Audiosignale in den S&H-Eingang gepatcht werden.

ANZEIGE

Frap Tools 411

Das zweite neue Modul am Stand von Frap Tools ist der vierfache lineare VCA 411, der sich für Audio- und CV-Signale eignet. Die Signal- und CV-Eingänge der vier VCAs sind semi-normalisiert, sodass sich das Modul auch als flexibler Mixer nutzen lässt. Die Signale werden jeweils an die nachfolgenden Kanäle weitergereicht, es sei denn, die Eingangsbuchsen dort sind belegt und unterbrechen die Normalisierung. Jeder Kanal verfügt darüber hinaus über einen schaltbaren Abschwächer (-6 dB). 

Wie das beliebte Modul 321 bietet auch 411 sowohl einen All- als auch einen Unpatched-Ausgang. Während Ersterer das gemischte Signal der vier Kanäle ausgibt, liegen an Letzterem nur diejenigen Kanäle an, deren Ausgänge nicht anderweitig gepatcht sind. Praktisch!

Preise und Verfügbarkeit

Laut Frap Tools soll die Auslieferung der Module Bagài und 411 direkt nach der Superbooth beginnen. Bagài kostet 250,- € zzgl. MwSt.; für 411 werden 110,- € zzgl. MwSt. fällig.

Mehr Informationen zu Frap Tools Bagài und 411

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.