Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Fender Parallel Universe Volume II Tele Magico

 ·  Quelle: Fender

Fender veröffentlicht seit ein paar Jahren wirklich spannende (und teils übertriebene) E-Gitarrenmodelle, die es so nie gegeben hat, aber vielleicht hätte geben können. Oder einfach nur, weil man mehrere Modelle vermischen kann. Die Parallel Universe Volume 2 Serie erfreut sich bei vielen Gitarristen großer Beliebtheit – und Fender legt mit der Tele Mágico noch eins nach und spendiert eine Menge Surf-Flair und Perloid.

Fender Tele Mágico

Wirklich, Fender verzichtet bei der Tele Mágico auf die hauseigene Bezeichnung Telecaster. Ich denke, bei der Parallel Universe Serie ist das erlaubt. Die Grundlage bildet eine semiakustische Thinline Telecaster mit F-Loch oberhalb der Saiten. Der bookmatched Eschebody ist wahlweise in Daphne Blue oder Surf Green lackiert – beides durchscheinend. Dazu gesellt sich ein geflammter Ahornhals nebst Griffbrett. Die Block Inlays sind durch das verwendete Perloid eher optisch dezent und auch das weiße Binding fällt auf den Fotos kaum auf. Sicherlich glitzert es in Benutzung dann doch öfter mal.

In Zusammenarbeit mit Fender Custom Shop Legende Ron Thorn wurde bei der Body-Hardware mehr getan. Zwei Custom Gold Foil Pickus (angeblich Humbucker mit Single Coil Sound) sind von oben auf einen Perloid-Rahmen montiert. Der „Aschenbecher“ um den Steg-PU fehlt, dafür gibt es eine Cut Tele Bridge mit drei Doppelsätteln – es soll vom Feeling modern sein, aber vintage klingen. Das Pickguard wurde nicht vergessen, es ist etwas kleiner geraten und natürlich ebenfalls Perloid.

Parallel Universe Volume II Tele Magico Trans Surf Green

Parallel Universe Volume II Tele Magico Trans Surf Green

Perloid much

Was meinst du: Ist das zu viel Perloid oder im Sinne der „guten alten“ Surf-Zeit und den verwendeten Farben genau richtig? Für meinen Geschmack ist es ziemlich stimmig, allerdings kostet die Fender Tele Mágico 2619 Euro direkt ab Fender, bei Thomann sind es nur 2444 Euro*. Das ist schon eine Hausnummer und man muss wissen, ob man das wirklich will.

Parallel Universe Volume II Tele Magico Trans Daphne Blue

Parallel Universe Volume II Tele Magico Trans Daphne Blue

Im nuten verlinkten Video hat mich der Sound nicht so überzeugt, war etwas platt und das typisch Perlige hat irgendwie gefehlt. Aber das kann an vielen Dingen liegen und müsste im echten Leben mit dem eigenen Setup getestet werden. Gold Foils können mehr als das.

In 8-10 Wochen, also Ende Januar 2021 geht’s los.

Mehr Infos

* Affiliate Link

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.