Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
OB-X Ersatz Abstrakt Instruments

OB-X Ersatz Abstrakt Instruments  ·  Quelle: Abstrakt Instruments

Mal nicht einen kompletten Synthesizer bauen, sondern Ersatzstimmen-Boards oder Hauptplatinen. Dies möchte Abstrakt Instruments anbieten. Das klappt allerdings nur, wenn die Kickstarter-Kampagne erfolgreich ist.

Gedacht ist diese Idee für die Reparatur oder Erweiterung von Stimmen, denn beim OB-X konnte man Stimmenkarten jeweils aufrüsten. Es gibt sie als Platinen zum selber aufbauen, fertig zusammengebaut und die Steuerelektronik für die Stimmenansteuerung.

Abstrakt Instruments – Kickstarter-Projekt für OB-X-Platinen

Es sind diese konkreten Angebote geplant:

  • *OBX Voice Card Platine
  • *OBX Voice Card Platine, zusammengebaut
  • *OBX Motherboard Platine
  • *OBX Motherboard Platine, zusammengebaut
  • *OBX Motherboard Tray
  • *OBX 4-Voice Expansion Kit
  • *OBX 8-Voice Kit
  • *OBX Filter Control Board, zusammengebaut

Da das fast ein kompletter Oberheim OB-X ist, könnten handwerklich geschickte Leute einen „ganz neuen“ OB-X zusammenbauen. Man müsste dann natürlich noch ein Netzteil aufbauen und ein Gehäuse. Abstrakt Instruments wollen wohl nicht „behringern“ und ein Gerät direkt klonen. Die Idee ist und bleibt im Wesentlichen, für jetzige Nutzer eine Reparaturbasis aufbauen zu können.

Die Preise für die einzelnen Angebote starten bei etwa  200,- US-Dollar. Ein Viererpack liegt bei  875,- US-Dollar bzw. zusammengebaut  1.250,- US-Dollar. Benötigt werden mindestens  8.475,- US-Dollar, damit das Projekt überhaupt umgesetzt werden kann. Noch ist das Interesse eher klein, weshalb das Mitmachen hier sehr entscheidend ist, ob es das Angebot von Abstrakt Instruments mal geben wird.

Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: