Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Ein Retro Casio Keyboard für das iPad: Fingerlab SK-51

Ein Retro Casio Keyboard für das iPad: Fingerlab SK-51  ·  Quelle: Fingerlab

Die Software-Firma Fingerlab veröffentlicht mit SK-51 eine Rekreation eines alten Casio SK-1/SK-5 Keyboards mit allen Funktionen für alle iOS-Devices. Diese Retro-Style-App ist in der Vollversion wesentlich umfangreicher als das Original. Zum Antesten gibt es den Klangerzeuger in abgespeckter Form kostenlos. Das ist ein guter Zug des Entwicklers.

SK-51 bringt retro Sounds auf iOS

Das Fingerlab SK-51 emuliert nicht nur die alten Casio Keyboards SK-1/SK-5, sondern setzt noch einen drauf. Die 8-Bit LoFi-Sounds sollten uns allen aus etlichen Pop-Produktionen der endachtziger und neunziger Jahre bekannt sein. Unter den Anwendern sind Größen wie Fatboy Slim, Portishead, Autechre und Nine Inch Nails. Alle Sounds sind akribisch nachgebildet worden, um den Sound dieser Keyboards auch wirklich über die App abfeuern zu können.

Die kostenlose Version enthält drei Instrumente (Flute I, Piano I, Trumpet), sieben Drum-Kits, vier Sampling-Slots, drei Demo-Drum-Patterns und den vollständigen Mixer. Die Vollversion besitzt dazu 19 Instrumente (zuzüglich Brass Ensemble, Vibraphone, Chorus und mehr), 21 Demo-Drum-Patterns, drei Effekte (Phaser, Delay und Reverb) und eine Live-Recording-Funktion. Mehr ist in einem kommenden und sicherlich kostenlosen Update geplant.

Preis und Spezifikationen

Fingerlab SK-51 bekommt ihr gratis im Apple iTunes Store. Über einen In-App-Kauf könnt ihr die Vollversion freischalten. Das kostet 3,49 Euro. Die App läuft auf iOS 11.0 oder höher und ist mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel. Sie belegt 303,1 Megabyte auf dem iDevice. Über Audiobus und Inter-App Audio könnt ihr den Synthesizer in eure Host-Apps einbinden und per MIDI-In mit einem Controller oder einer externen DAW ansteuern. Zum Synchronisieren nutzt die App ebenso Ableton Link.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: