Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
MXR SHin-Juku Drive Pedal Effekt Front Seite Dumble Custom Shop

Schaut genau hin, hier ist kein Tube Screamer drin  ·  Quelle: Jim Dunlop / MXR / Warwick

Dumble – entweder man mag ihn, oder man mag ihn nicht. Wohl aber ist es einer der begehrtesten und bekanntesten Zerrsounds unserer Zeit. Der MXR Custom Shop hat sich mit dem japanischen Amp und Pedaldesigner Shin Suzuki (angeblich bekannter Mensch in Japan, laut Netz ein Dumble-Freak seit 1990) zusammengesetzt und das Shin-Juku Drive Pedal entwickelt – ein Dumble in a Box.

Das Pedal ist denkbar einfach aufgebaut und hat neben On/Off Fußschalter auf der Oberseite Regler für Output, Gain und Tone. Dazu gesellt sich noch ein Schalter für einen Dark-Modus, ein High Cut. Ob die Gehäusefarbe so gut gewählt? Ich weiß nicht. Schön ist das dunkle Grün auf jeden Fall, aber schaut man nicht genau hin, könnte man hier einen Tube Screamer vermuten. Zumindest war das mein erster Gedanke.

Laut MXR soll das Shin-Juku Drive Pedal auch als „Always On“ Pedal taugen, eine schnelle Ansprache haben und von oraganischem Boost bis schneidender Zerre alles bieten. Schade, dass es noch kein Video dazu gibt. Ich hätte es mir gern einmal angehört.

Vom MXR Custom Shop Shin-Juku Drive Pedal sollen laut deutschem Vertrieb nur 2500 Stück weltweit verkauft werden. Also eine Limitierte Edition. Der Preis liegt bei 196,35 Euro (UVP) und es soll im September ausgeliefert werden. Bei einzelnen US-Händlern konnte ich aber schon einen Bestand für 129,99 USD (ohne Steuern) entdecken. Außerhalb USA wird leider – wie zu oft – erst im Anschluss beliefert.

„Mehr“ Infos:

UPDATE: Es gibt doch schon ein Video. Klanglich erinnert es mich schon an die Dumble-Richtung, aber die Videoqualität lässt leider etwas zu wünschen übrig. Laut Youtuber Tyler Cochran sind 80% Amp Mikro und 20% Kameramikro. Auch wenn es ein Zoom Q4 ist – mehr als eine Idee würde ich hier nicht entnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.