Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Dreadbox DIY Kit

Dreadbox DIY Kit  ·  Quelle: Dreadbox FB

Bisher konnte man nur wenig lesen von einem neuen Gerät, offenbar einer Mischung aus Effekt und Synthesizer von Dreadbox. Aber es regt an Spekulationen ab, was da passiert. Was kommt da mit einer Dreadbox Hallspirale?

Dreadbox baut an einem DIY-Projekt. Dass es schon Erebus und Hades als Bausatz gab, ist sicher hinreichend bekannt. Aber das neue „Ding“ scheint etwas spezieller zu sein und es enthält auf jeden Fall einen Spiral-Hall-Tank.

Wir sehen und hören noch nichts außer einem möglichen Datum „September„. Das Gerät ist so groß wie ein Kaktus oder ein Hall-Tank, zumindest die Platine ist es und es werden ein paar ICs verwendet.

Das Interessante an dem DIY-Kit sind die 8 Sinusgeneratoren und einige Filter, die darauf verbaut sein sollen. Das riecht ein wenig nach FM und Lyra-8-Gefühlen. Sinus pur zu filtern, ist ziemlich unsinnig, da der Sinus selbst keine Obertöne hat. Somit wäre das als additiver Familien-Lötspaß etwas lahm. Deshalb würde es besser passen, wenn diese einfachen Oszillatoren eine FM mit ihren Nachbarn herstellen könnten und das Ergebnis durch eine Art Filterbank liefe. Es sind mehrere Filter, weshalb es sowohl 2-3 klassische sein können, aber auch eine Art Festfilterbank oder etwas anderes, was ein News-Schreiber nicht erraten kann.

Wir wissen weder Preise noch mehr als das Obige. Wir warten, wie spannend sich Oszillator- oder Filterbank mit Dreadbox Hallspirale entwickeln wird …

Weitere Information

Diese gibt es noch nicht, aber man kann die Website und die Facebook-Präsenz genauer betrachten und immer wieder besuchen – es wird kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: