Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Empirical Labs Distressor EL8 Plug-in Leak

Der legendäre Kompressor wird ab 2016 auch als Plug-in veröffentlicht  ·  Quelle: Dave Derr / Gearslutz

Wer kennt den Distressor nicht? Ein Stück Hardware, das man früher oder später in einem Studio in Aktion erlebt. Und wer ihn einmal genutzt hat, bleibt irgendwie drauf hängen und will ihn auch haben – zumindest kenne ich keine Ausnahmen. Aber der Preis der Hardware ist nicht gerade ein Schnapper. Deswegen freut mich dieser (mini) Bildschnipsel besonders, weil damit endlich eine kostengünstige Version ins Haus steht. Die Hardware (egal ob mono oder stereo) mag man für sein Homestudio fast nicht kaufen.

Empirical Labs hat mit dem Distressor EL8 eine lebende Legende geschaffen. Dementsprechend beliebt ist der Ankündigungs-Thread bei den Gearslutz. Übrigens: Dave Derr himself (der Vater des Distressors) hat das Bild verbreitet. Somit kann es kein Fake sein. Man sieht schon, dass die Anordnung verändert wurde. Da wurde mitgedacht, weil ein Rackgerät als Plug-in sich eher bescheiden bedient.

Ein Preis wurde noch nicht genannt (Das Internet tippt zwischen 100 bis 500 Euro), wohl aber, dass die Vorstellung auf der gar nicht mehr so entfernten NAMM 2016 stattfinden soll. Gewiss ist eine AAX Version, da das Bild aus Pro Tools stammt, aber es wird mit Sicherheit auch eine VST- und AU-Version geben. Alles andere wäre ungerecht. ;)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: