Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten
Die besten Mikrofone für die Aufnahme eines Podcast

Die besten Mikrofone für die Aufnahme eines Podcast  ·  Quelle: Pixabay / Gearnews

Der Boom von Podcasts ist unaufhaltsam und noch lange nicht zu Ende. Vielleicht habt ihr ja schon mal darüber nachgedacht, einen eigenen Podcast aufzunehmen. Falls ihr noch nach einem geeigneten Mikrofon sucht, haben wir hier ein paar Vorschläge für euch.

Die besten Mikrofone für die Aufnahme eines Podcast

Eins vorab: Hier geht es wirklich nur um Mikrofone für Sprachaufnahmen, auch wenn der eine oder andere Vertreter für Gesang oder Instrumente gleichermaßen taugt. Außerdem sollen günstige Geräte vertreten sein. Und Mikrofone für mobile Anwendungen gehören ebenfalls in diese Liste.

Grundsätzlich kriegt man mit sehr vielen Mikrofonen brauchbare Sprachaufnahmen hin, wenn also ein Mikro nicht auf dieser Liste auftaucht, heißt das noch lange nicht, dass es nichts taugt.

Ein paar Infos für Neueinsteiger

Eventuell gibt es noch ein paar Sachen, die ihr zusätzlich kaufen müsst. Ein Popschutz* schützt vor Übersteuerungen und die Sprachaufnahme klingt damit auch meistens besser. Bei einigen Mikros sind die bereits integriert oder im Lieferumfang enthalten. Auch Ständer* oder Stative sind in vielen Fällen notwendig. Die gibt es in allen möglichen Variationen. Je nach Mikrofon ist auch die Anschaffung einer Spinne* empfehlenswert, wenn diese nicht enthalten oder bereits vorhanden ist.

Außerdem solltet ihr drei weitere Sachen wissen:

  • Es gibt dynamische und Kondensator-Mikrofone. Die ersten nehmen nicht so stark die Umgebung auf, sind weniger empfindlich und brauchen viel Verstärkung. Die mit Kondensator sind sehr empfindlich und nehmen viele Umgebungsgeräusche auf. Ein Mischpult oder ein Audiointerface ist für beide Typen notwendig und liefert meistens die notwendige Verstärkung und Phantomspeisung.
  • Üblicherweise werden Mikrofone über XLR angeschlossen, speziell für den Podcasting- und Heimstudio-Bereich gibt es aber auch USB-Mikrofone. Die verbindet ihr über USB direkt mit dem Rechner oder sogar dem Tablet und Smartphone — Mischpult oder Interface sind in diesem Fall nicht notwendig.
  • Die Richtcharakteristik bestimmt, wie groß der Aufnahmeradius ist. Für Sprachaufnahmen ist die Niere in der Regel am besten geeignet, weil diese in erster Line das von vorne kommende Signal einfängt. Mikros mit bidirektionaler Charakteristik (auch „Acht“ genannt) eigenen sich für Dialoge und Interviews – wenn sich die Sprechenden gegenüber befinden. Wenn ihr also zu zweit mit nur einem Mikro arbeitet, bietet sich das an. Bei einigen Mikrofonen lassen sich die Kapseln wechseln und so die Richtcharakteristik festlegen.

Ihr könnt im Grunde in drei Varianten arbeiten: Die einfachste und günstigste Methode ist ein USB-Mikro, das mit dem Rechner verbunden wird. Wenn ihr etwas mehr wollt, benutzt ihr ein Audiointerface. Wenn das zwei Mikrofoneingänge besitzt, könnt ihr beispielsweise auch zwei Mikros gleichzeitig benutzen. Bei der dritten Variante kommt noch ein Mischpult dazu, mit dem ihr ganz leicht Musik oder Sounds einspielen könnt und viele weitere Möglichkeiten habt.

In nächster Zeit präsentieren wir eine Liste, die sich speziell mit Mischpulten und weiterem Zubehör für Podcasting beschäftigt.

Rode NT-USB Mini

Rode NT-USB Mini

Rode NT-USB Mini

Mit diesem USB-Kondensator-Mikrofon bekommt ihr sehr gute Leistung zu einem günstigen Preis. Die Nierencharakteristik eignet sich sehr gut für Sprachaufnahmen, ein Popschutz ist bereits integriert, genau wie ein Kopfhörerausgang und eine Schaltung für direktes Monitoring. Der interne Wandler arbeitet mit 24 Bit und 48 kHz. Das Mikro sitzt in einem schwenkbaren Stahlgehäuse und verfügt über einen abnehmbaren Tischsockel. Durch den USB-Betrieb und die Größe eignet sich das Rode NT-USB Mini auch sehr gut für mobile Einsätze. Und wo wir schon bei Rode sind: Auch das NT1-A* ist empfehlenswert, funktioniert allerdings nicht über USB.

Das Produkt bei Thomann*

 

Blue Yeti Studio

Blue Yeti Studio

Blue Yeti Studio

Guten Klang und viele Optionen bekommt ihr hier zu einem günstigen Preis. Das Mikro wird über USB mit dem Computer verbunden, das interne Audiointerface arbeitet mit 16 Bit und 48 kHz. Einen Kopfhörer könnt ihr direkt anschließen, für die Vorverstärkung gibt es einen Drehregler, außerdem ist ein Stummschalter eingebaut. Durch drei auswechselbare Mikrofonkapseln (Niere, Acht, Kugel) seid ihr für diverse Anwendungen gewappnet. Das Kondensator-Mikro steckt in einem Tischstativ und enthält diverse Software im Lieferumfang. Es gibt sogar verschiedene Farbvarianten.

Das Produkt bei Thomann*

 

IK Multimedia iRig Mic HD 2

IK Multimedia iRig Mic HD 2

IK Multimedia iRig Mic HD 2

Das iRig Mic HD2 bietet sich sehr gut für Außeneinsätze an. Über USB wird es mit dem Rechner verbunden, ist aber auch mit iOS kompatibel und kann so direkt an einem iPhone oder iPad in Betrieb genommen werden. Ein Windschutz ist integriert. Das Kondensator-Mikrofon bietet eine Nierencharakteristik, die internen Wandler arbeiten mit 24 Bit und bis zu 96 kHz. Ein Kopfhörerausgang ist integriert, für den Eingangs- und Kopfhörerpegel findet ihr jeweils einen Regler. Eine LED-Anzeige gibt über die Pegel und den Status Auskunft. Bei dem Zubehör sind neben Kabeln ein Beutel für den Transport, eine Clip-Halterung und ein Tischstativ enthalten.

Das Produkt bei Thomann*

 

Audio Technica AT2020

Audio Technica AT2020

Audio Technica AT2020

Dieses Kondensator-Mikrofon mit Nierencharakteristik ist so günstig, dass ihr euch zwei davon anschaffen könnt, ohne ein vielleicht schmales Budget zu sprengen. Der Frequenzgang verleiht Stimmaufnahmen mehr Betonung. Über XLR wird das Mikro mit dem Mischer oder Audiointerface verbunden. Für ein paar Euro mehr bekommt ihr das AT2020 auch in einem Bundle*, das einen Popschutz und ein passendes Kabel mitliefert. Das AT2020 ist auch für Gesangaufnahmen oder Instrumente zu gebrauchen und deshalb ein günstiger Allrounder.

Das Produkt bei Thomann*

 

"<yoastmark

EV RE320

Das EV RE320 ist ein dynamisches Großmembran-Mikrofon, das sich sowohl im Studio als auch für Live-Anwendungen auszeichnet. Die Nierencharakteristik ist optimal für Sprachaufnahmen, die klanglichen Eigenschaften machen das Mikro aber auch zu einem Kandidaten für Gesang und Instrumente. Speziell Kick-Drums und Bläser sind hier zu nennen. Über XLR wird es an Mischpult oder Audiointerface angeschlossen.

Das Produkt bei Thomann*

 

Shure SM7B

Shure SM7B

Shure SM7B

Hier handelt es sich um ein dynamisches Mikrofon, dass sich für eine Vielzahl von Anwendungen eignet, quasi ein Universalmikrofon. Für Sprache ist es optimal, aber auch Gesang und andere Aufnahmen beherrscht dieses Mikro mit einer Nierencharakteristik. Über XLR wird es am Mischer oder Audiointerface angeschlossen, Features wie ein Schalter für Bass-Roll-off und Mid-Boost sind hilfreiche Funktionen. Das SM7B ist gegen elektromagnetische Störungen abgeschirmt. Weiterhin bekommt ihr eine Schalterabdeckplatte und einen Windschutz. Einige empfehlen die zusätzliche Anschaffung eines Cloudlifter*, um das Beste aus diesem Mikro herauszuholen.

Das Produkt bei Thomann*

 

 

Heil Sound PR40

Heil Sound PR40

Heil Sound PR40

Ein weiteres dynamisches Großmembran-Mikro, das über eine Nierencharakteristik verfügt. Eine Mikrofonhalterung und ein Case sind im Lieferumfang enthalten. Über XLR wird es an Mischpult oder Audiointerface angeschlossen. Viele bekannte Podcaster setzen auf dieses Mikrofon.

Das Produkt bei Thomann*

 

Videos

*Affiliate-Link

 

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
sWs Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
sWs
Gast

Ein bisschen „Standard“ diese Empfehlungen. Ein SM57 mit Windschutz kann z.b. per EQ dem SM7b angeglichen werden. Sontronics Podcaster Pro ist gut oder auch andere Røde Mikrofone. Aber darüber gibt es ganze YouTube Kanäle wie den von Podcastage.