von Andreas | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Friedman Plex Head Vintage Collection. Klassische Marshall Plexi Töne mit modernen Features vom Meister Dave Friedman.

 ·  Quelle: Thomann

Friedman Plex Head Vintage Collection. Klassische Marshall Plexi Töne mit modernen Features vom Meister Dave Friedman.

 ·  Quelle: Thomann

Friedman Plex Head Vintage Collection. Klassische Marshall Plexi Töne mit modernen Features vom Meister Dave Friedman.

 ·  Quelle: Thomann

ANZEIGE

Friedman Plex Head Vintage Collection. Klassische Marshall Plexi Töne mit modernen Features vom Meister Dave Friedman.

ANZEIGE

Friedman Plex Head Vintage Collection

Der Friedman Plex Head ist laut Dave Friedman die exakte klangliche Nachbildung eines 50 W Marshall Plexi aus dem Jahr 1968. Dieser Amp war nach eigener Aussage der Startschuss für all seine entwickelten Friedman Amps und der eigenen Marke bis heute. Natürlich hat es sich der Meister aber nicht nehmen lassen, moderne und durchdachte Features zu implementieren, um diesen Amp noch besser zu machen. Da schauen wir uns doch mal genauer an, welch geheime Rezeptur so lecker riecht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Plex Head im Detail

Der Friedman Plex Head verfügt über separate Lead- und Normal-Kanäle mit individuellen Lautstärkereglern. Eine interne Kanalüberbrückung im Stil der alten Plexi-Verstärker ermöglicht es, die gleichen klanglichen Ergebnisse zu erzielen. Also wie beim klassischen Überbrücken mit Jumper-Kabeln. 

Der Plex Head bringt 50 W Leistung mit eingebautem “Variac“ Spannungswandler auf die Bühne. Die Röhrenbestückung ist klassisch mit 3x 12AX7 Vorstufenröhren und 2x EL34 Endstufenröhren. 

Die Regelmöglichkeiten reichen von Volume II und Volume I bis hin zu Treble, Middle, Bass, Presence und einem Master-Volume-Regler (M.V.C.). Schalter wie Ch 1 Bright und Ch 2 Bright ermöglichen zusätzliche Anpassungen durch schnellen Zugriff.

ANZEIGE

Auf der Rückseite zeigt der Friedman Plex Head Lautsprecherausgänge mit verschiedenen Impedanzen, um eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten zu unterstützen. Aber ein Send/Return-Effektweg sucht man vergebens. Den gibt es vintage-getreu nicht.

Dave Friedmans Post-Phase Master Volume 

Eine moderne Interpretation des Vintage-Erbes des Plex Head ist Dave Friedmans Master-Lautstärkeregler. Dieses spezielle Post-Phase-Master-Volume-Design garantiert, dass egal ob du die volle Leistung des Amps entfesseln oder sie für ruhigere Umgebungen herunterregeln möchtest, der charakterliche Kern und die klangliche Fülle des Verstärkers unverändert bleiben. Das liest sich nicht nur wunderbar, sondern klingt auch wirklich ausgezeichnet.

Für einen Preis von 3.299 Euro gibt es den Friedman Plex Head ab sofort bei Thomann.de*

Affiliate Links
Friedman Plex Head
Friedman Plex Head Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Widgets und Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.