Noch 28 Tage
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Native Instruments Traktor Kontrol S3  ·  Quelle: Native Instruments

Darauf dürfte mancher DJ, der sich einen neuen Controller für Traktor zulegen möchte, gewartet haben. Native Instruments Traktor Kontrol S3 ist gerade mit einem Preisnachlass von 200 Euro zu haben. 

Der NI Traktor Kontrol S3 ermöglicht es euch, mit der im Lieferumfang enthaltenen Vollversion Traktor Pro 3, auf vier Decks aufzulegen und euer Set mit Software-internen FX, Samples und Remix-Decks auf ein neues Level zu bringen.

Mixer und Decks

Das Gerät verfügt über eine 4-kanalige Mischsektion mit langen Pegelmetern, softwareseitig einstellbaren 3-Band-EQs und dedizierten Mixer-FX. So ähnlich wie Pioneers Color FX, die über einen fetten Knob pro Kanal grazil feingetunt werden können. In den Decksektionen finden sich neben den stylischen großen Jogwheels sowie langen Pitch-Controls für das manuelle Beatmatching amtliche 2x 8 Performance Pads. Dedizierte Loop-Controller und Navigationselemente für die Library gibt es auf jeder Seite.

Hardware-Schnittstellen

Das integrierte Audiointerface arbeitet mit 24 Bit und 44,1/48 kHz an PC und Mac. XLR- und Cinch-Masterausgänge sowie ein zusätzlicher Klinken-Booth-Ausgang stehen zur Verbindung mit den PA- oder Monitorboxen bereit. On-top bietet euch der S3 einen Aux-In für externe Player, Grooveboxen usw. An der Vorderseite, gleich neben den beiden Kopfhöreranschlüssen, habt ihr obendrein die Möglichkeit, ein Mikrofon via XLR-Kombibuchse für Raps, Vocals und Durchsagen anzuschließen.

iOS-kompatibel

Wer mal etwas genauer auf das Backpanel schaut, entdeckt zu der Standard-USB-Buchse für den Rechenknecht eine zusätzliche  iOS-Buchse. Daran lässt sich ein iPad anschließen, um mit der Traktor DJ iOS App aufzulegen. Flexibel, oder?

Ich hatte den Controller kurz nach seinem Release selbst unter den Fingern, konnte ihn für bonedo.de testen und mir gefielen neben den professionellen Schnittstellen und guten Klangeigenschaften besonders der intuitive, gute Workflow und das tolle Hardware-Design. Wer mit Traktor auflegen will und eine Kommandozentrale sucht, die auch für fortgeschrittene DJs umfangreiche Möglichkeiten bietet, findet in diesem Deal ein attraktives Komplett-Set. Software und Hardware aus einem Guss.

Normalerweise kostet der DJ-Controller nämlich 599,- Euro. Aktuell gibt’s ihn hier bei Thomann.de (Affiliate) für nur 399,- Euro. Die Aktion läuft bis zum 31.07.2020.

Und wenn ich dies noch an dieser Stelle zufügen darf: Mit dem Kontrol S3 und dem Traktor integrierten Session-Recorder sowie der Broadcasting-Funktion lässt sich auch im Handumdrehen ein DJ-Set streamen. Mit OBS, das ebenfalls kostenlos ist, könnt ihr sogar gleich mit der Videoübertragung aus dem Corona-Lockdown starten.

Irgendwann ist der Corona-Lockdown aber auch wieder vorbei und dann können DJs wieder richtig auf die Piste gehen und Partys feiern, auch wenn es derweil schon erste Social Distance Raves gibt.

Hier würde ich euch empfehlen, euch gleich ein vernünftiges Case zu kaufen, damit das gute Teil vor äußeren Schadeinflüssen geschützt ist. Zum Beispiel das Magma CTRL Case S4 MK3 (Affiliate), das quasi für alle gängigen NI-Kontrols der S-Serie passt. Und am besten besorgt ihr euch gleich ein paar ausreichend lange Kabel für eure Speaker (Affiliate) mit, denn die liegen dem Lieferumfang nicht bei.

Weitere Infos

Video

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments