Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

‘64XT and ‘59X12 in Ice Grey  ·  Quelle: Danelectro

Danelectro hat seine Gitarrenmodelle ’64XT und ’59X12 mit einem coolen neuen Ice Grey-Finish aktualisiert. Darüber hinaus könnt ihr nun endlich auch die Modelle ’57 und ’59 erwerben, die das Unternehmen auf Instagram geteast und Anfang des Jahres auf der Winter NAMM angekündigt hatte.

‘64XT und ‘59X12 in Ice Grey

Danelectro hat den beiden Modellen Modellen ’64XT und der 12-saitigen ’59X12 eine neue Ice Grey-Ausführung mit einem schwarzen ‚Marble‘-Pickguard spendiert. Meiner Meinung nach sieht die neue Farboption wirklich gut aus, da sie hervorragend zu den geschwungenen Linien der Instrumente passt.

Beide Gitarren verfügen über zwei der klassischen Lipstick-Tonabnehmer in der Bridge-Position, die wahlweise zu einem Humbucker oder Singlecoil geschaltet werden können. In der Halsposition steckt ein einzelner Singlecoil im großen Gehäuse.

Die ’64XT wird mit einer modernen Wilkinson-Vibrato-Brücke und einem Graphit-Sattel geliefert, während die ’59XT eine feste Brücke und einen Aluminium-Sattel besitzt. Thomann hat die neue ’64XT derzeit für einen erheblich niedrigeren Preis auf Lager*, als offizielle angekündigt wurde.

Danelectro ’57

Die neue Danelectro ’57 wurde zur NAMM 2020 im Januar angekündigt und ist nun endlich offiziell lieferbar. Mit ihrem durchsichtigen Schlagbrett mit „D“-Logo und der unverwechselbaren „Colaflaschen“-Kopfplatte, könnte das Modell direkt einem Katalog der 1950er Jahre entsprungen sein. Die Gitarre ist in den Hochglanzfarben Jade Green und Limo Black erhältlich und behält das klassische Aussehen des ursprünglichen U2-Modells aus den 50er Jahren bei, das heute nur noch zu Sammlerpreisen zu finden ist.

Die Gitarre ist mit einem Paar Vintage ’50s Lipstick-Tonabnehmer ausgetstattet, die aus Alnico 6-Magneten bestehen. Genau wie die Originale aus den 50er Jahren. Über den neuen, moderneren und voll einstellbaren Sechspunkt-Chromsteg dürfte sich wohl jeder freuen, der sein Instrument gern mit guter Intonation versehen möchte. Auch hier gibt es beide Modelle bei Thomann für deutlich weniger, als offiziell angekündigt wurde. Ihr findet die Links unten.

Danelectro ’59 Divine

Die Danelectro ’59 Divine, die Anfang des Jahres zusammen mit der ’57 auf Instagram geteasert wurde, ist ebenfalls offiziell veröffentlicht worden. Sie verfügt über einen voll einstellbaren Steg, einen Satz Gotoh-Tuner und dasselbe Paar Vintage 50er Single-Coil-Lippenstift-Tonabnehmer. Die Gitarre ist in den Farben Dark Walnut, Flame Maple oder Fresh Cream erhältlich und wird von einem cremefarbenen Binding auf der Vorder- und Rückseite eingerahmt. Sehr schön!


Weitere Informationen

*Affiliate Links

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.