von Dirk | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Cherry Audio Harmonia

Cherry Audio Harmonia  ·  Quelle: Cherry Audio

ANZEIGE

Cherry Audio Harmonia ist nicht wie viele Produkte des Herstellers eine Emulation bekannter Klassiker, sondern vielmehr eine komplette Neuentwicklung. Ähnlich wie bei Dreamsynth und Sines will Cherry Audio hier neue Wege beschreiten. Das Geheimnis des Sounds steckt bei diesem Plugin in den Oszillatoren, die auf ein eher ungewöhnliches Konzept setzen.

ANZEIGE

Cherry Audio Harmonia setzt auf eine interessante Art der Klangsynthese

Das Plugin soll einen Sound abliefern, der oft mit Vektor-Synthese oder Wave-Sequencing der 80er und 90er in Verbindung gebracht wird. Aber Cherry Audio Harmonia will das mit einer intuitiven Bedienung erreichen. Du sollst dich nämlich nicht erst wochenlang mit dem Synthesizer beschäftigen, bevor du üppige polyphone Sounds mit viel Bewegung hier herausholst.

Zwei Oszillatoren bilden dafür die Ausgangsbasis. Techniken aus dem Bereich der additiven Synthese spielen dabei die tragende Rolle. Jeder der zwei Oszillatoren produziert nämlich bis zu acht Obertöne, die sich harmonisch oder in Halbtönen anordnen lassen.

Cherry Audio Harmonia

Cherry Audio Harmonia · Quelle: Cherry Audio

Dabei kann die Lautstärke für jeder dieser „Register“ fest eingestellt werden oder dynamisch reagieren. Als zusätzliches Extra setzt Harmonia auf das sogenannte Interpolated Harmonic Scanning, das Sweeps oder auch Klänge wie aus einem Sequencer erzeugt. Über 29 Presets stehen für diese Manipulationen bereit, eigene Sets lassen sich natürlich auch speichern.

Eine weitere Besonderheit der Oszillatoren besteht darin, dass hier keine einfachen Schwingungsformen zum Einsatz kommen, sondern insgesamt 285 Samples von diversen Quellen. Natürlich gehören da ein paar Synthesizer zu, aber ebenso akustische Instrumente, Stimmen, LoFi-Sounds und mehr. Die Samples sind meistens sogar in Stereo und ja, du kannst auch deine eigenen Samples importieren!

Cherry Audio Harmonia

Cherry Audio Harmonia · Quelle: Cherry Audio

Zusätzliche Features

In Bezug auf die Oszillatoren hebt sich Cherry Audio Harmonia durchaus von vielen Synthesizern ab, das ergänzt das Plugin mit etwas „traditionelleren“ Funktionen.

Vier LFOs kümmern sich zum Beispiel um Modulationen. Die LFOs lassen sich zum Tempo synchronisieren und bieten eine One-Shot-Funktion (so werden sie zur Hüllkurve umfunktioniert) oder eine Retrigger-Funktion. Außerdem stehen dafür zehn verschiedene Schwingungsformen parat.

ANZEIGE

Zusätzlich gibt‘s ein Multimode-Filter (mit Tief-, Hoch- und Bandpass plus verschiedene Notch-Filter), Hüllkurven für Filter und Lautstärke sowie eine recht üppige Modulationsmatrix mit 19 Quellen und 80 Zielen. 17 verschiedene Effekte gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Das Plugin unterstützt Aftertouch, MIDI-Mapping der einzelnen Parameter und kommt mit einem Preset-Browser und 350 Presets.

Harmonia ist nicht unbedingt auf analoge Vintage-Sounds getrimmt, sondern erinnert eher an digitale 80er-Synthesizer wie PPG Wave oder auch einen DX-7. Das ist echt mal was anderes!

Cherry Audio Harmonia

Cherry Audio Harmonia · Quelle: Cherry Audio

Spezifikation und Preis

Cherry Audio Harmonia läuft als AU, VST, VST3 und AAX auf macOS (10.13 oder neuer) sowie Windows (7 oder neuer). Zur Einführung bezahlst du 49 Euro, später wird der Preis auf 69 Euro angehoben. Das Plugin erscheint auch als Download bei Thomann*.

Affiliate Links
Cherry Audio Harmonia

Weitere Infos über Cherry Audio Harmonia

Videos über Cherry Audio Harmonia

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.