Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Chase Bliss Audio Automatone CXM 1978 Effekt Pedal

 ·  Quelle: Chase Bliss Audio

Auf der NAMM hatte die kanadische Pedalschmiede, neben erneuten Ankündigen altbekannter Pedalen, auch das Chase Bliss Audio Automatone CXM 1978 Pedal vorgestellt. Es kommt jetzt endlich in den Handel – mit Lexicon 224 Sound.

Automatone CXM 1978

1978 – das ist ein klarer Hinweis auf die darin enthaltenen Sounds: Lexicon 224. Gegenwetten werden angenommen. Zur NAMM hatten wir folgende Infos zu dem Bild:

  1. Es gibt eine Zusammenarbeit mit Meris
  2. Der Fader in der Mitte ist mit Diffusion beschriftet
  3. Stereo (Dual Mono) Input & Output
  4. MIDI DIN 5-Pol In & Thru
  5. AUX / Expression
  6. 1978 im Namen … common

Chase Bliss Audio Automatone CXM 1978 Effekt Pedal Rueckseite

Jetzt haben wir noch mehr Infos. Es gibt wie beim Preamp 6 Schieberegler: Bass, Mids, Cross, Treble, Mix und Pre-Delay. Dazu 5 Druckschalter: Jump, Type, Diffusion, Tank Mod und Clock. Dazu die Möglichkeit Presets im einstelligen Bereich per Fußschalter abzulegen, Bänke umzuschalten und natürlich einen Fußschalter für On/Off.

Chase-Bliss-Audio-1978

 

Das Gehäuse stammt sicherlich vom Automatone Preamp. Das große Vorbild ist das Lexicon 224 Reverb. Das hat nicht nur Unmengen Aufnahmen verhallt, sondern klingt auch noch gut. Ein gutes Vorbild für ein Pedal. Wenn ich richtig informiert bin, dann ist das das erste Mal überhaupt.

1978 Lexicon 224 Reverb Unit

Vorbestellen

Einziger Wermutstropfen ist der Preis: 899 USD sind echt viel, auch wenn das Pedal mit Sicherheit toll klingt und alternativlos ist. Es ist aber ab sofort vorbestellbar und wird ab Ende November ausgeliefert.

Mal unter uns: Würdest du das zahlen?

Mehr Infos

Video


Eine Antwort zu “Lexicon 224 als Pedal: Chase Bliss Audio Automatone CXM 1978”

  1. Ainge sagt:

    Lexicon 224, definitiv. Mein Tipp: Diffusion, Optimization, Enhancement über die drei mittleren der fünf Druckknöpfe anwählbar, die äußeren + und – zum Einstellen der Parameter (vgl. UAD Lexicon 224-Plugin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.