von stephan | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: BOSS

ANZEIGE

Der BOSS Waza Craft BP-1W Booster/Preamp könnte die Geheimwaffe für einen herausragenden Gitarren-Sound sein. Neben einer Boost-Funktion bietet der BP-1W außerdem die Vorverstärker zweier legendärer Effekte, des CE-1 Chorus und RE-201 Space Echos. Ein echter Klangveredler?

ANZEIGE

BOSS Waza Craft BP-1W

BOSS hat seine neueste Waza Craft-Kreation angekündigt. Der BP-1W Booster/Preamp vereint zwei Vintage-Preamps (und natürlich einen Booster) in einem einzigen kompakten Gehäuse. Die Vorverstärker stammen aus den kultigen Effektgeräten CE-1 Chorus Ensemble und RE-201 Space Echo.

Diese Geräte besaßen jeweils eine analoge Vorverstärkerschaltung, die Gitarristen liebten, da sie dem Klang ihres Instrument eine besondere Note verliehen. Mit dem BP-1W bekommt ihr nun beide Preamps auf euer Effekt-Board. Wer das nicht möchte, greift ganz einfach zum dritten Modus, der einen unverfälschten Clean-Boost bietet, um den Pedel ohne jegliche Verfärbung anzuheben. Sehr gut!

Funktionen

Trotz der beiden Preamp-Schaltungen könnte die Bedienung nicht einfacher sein. Der Gain-Regler bietet eine Reihe von Sättigungs- und Drive-Sounds, die für jeden der drei Modi spezifisch sind. Und über den Level-Regler lässt sich wahlweise der Output des Preamps ausbalancieren oder das Frontend eures Amps überfahren.

Vintage Buffer

Damit nicht genug, es geht unter der Haube weiter. Der BP-1W verfügt außerdem über eine hochwertige Buffer-Schaltung mit zwei wählbaren Optionen. Über einen kleinen Schalter auf der Rückseite entscheidet ihr euch für das pure Signal eines Standard-Puffers oder eines Vintage-Puffers mit niedrigerer Eingangsimpedanz.

Letzterer hat einen wärmeren Charakter und eine sanfte Ansprache, die zu einer Gitarre mit passiven Tonabnehmern passt. Er kommt besonders dann zur Geltung, wenn man die Gitarre direkt in den Eingang des BP-1W steckt. Der Standard-Buffer ist dagegen immer aktiv und eignet sich hervorragend zur allgemeinen Signalaufbereitung.

Insgesamt ein gut durchdachter Booster und eine willkommene Erweiterung des stetig wachsenden Waza Craft-Programms. Mir gefällt’s! Wer gern mehr über Booster-Pedale erfahren möchte, möge hier vorbeischauen:

ANZEIGE

Preis

Der BOSS Waza Craft BP-1W Booster Preamp kostet 179 Euro*

Boss BP-1W Booster/Preamp

Weitere Informationen

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Die Preamps des CE-1 und RE-201 Space Echo vereint im BP-1W.: BOSS
  • Klangveredler: BOSS
  • BOSS Waza Craft BP-1W Booster Preamp: BOSS
ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.