von claudius | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Boss CE-2 Japan Taiwan Waza Craft Shootout

CE-2 vs. CE-2 vs. CE-2  ·  Quelle: gearmandude / Youtube

ANZEIGE

Vor gut 10 Jahren hatte gearmandude auf YouTube schon einmal zwei Boss CE-2 gegeneinander antreten lassen. Damals war die Videotechnik noch nicht so toll bei „Jack Blacks“ heimlichem Videokanal, deswegen freue ich mich über das Video um so mehr. Und der neuste Kontrahent ist auch mit im Boot.

ANZEIGE
ANZEIGE

Was meint ihr? Lohnt es sich, ein spezielles Modell zu suchen und eventuell mehr zu zahlen, nur weil es aus einem bestimmten Land kommt? Das kann man sicher nicht immer über einen Kamm scheren, deswegen hören wir uns das einfach mal bei den drei gleichen Boss Pedalen an.

Diese Modelle treten gegeneinander an:

  • CE-2 Made in Japan
  • CE-2 Made in Taiwan
  • CE-2 Waza Craft

Für das Modell aus Japan legt man gebraucht über 150 Euro hin. Modell Taiwan gibt es ebenfalls nur noch gebraucht für ca. 100 Euro. Das Waza Craft für 219 Euro neu im Handel, gebraucht ebenfalls um die 150 Euro.

[spoiler title=’Meine Meinung‘ style=’default‘ collapse_link=’true‘]Ganz ehrlich: Wenn es nur um die Drei geht, dann ist es für mein Empfinden herzlich egal, welches Modell ihr kauft.

Die sind verdammt ähnlich! So ähnlich, dass im Bandgefüge kein Unterschied auffallen sollte.[/spoiler]

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Boss CE-2 Japan Taiwan Waza Craft Shootout

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Boss CE-2 – Made in Japan, Made in Taiwan und Waza Craft im Shootout”

    Alex sagt:
    0

    Hi,
    ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, das mir der Japan CE-2 am besten gefällt, auch wenn es Nuancen sind…ich habe genau das Trio selber gerade gekauft und getestet – behalten habe ich nur den alten Japan CE-2. Im Übrigen hatte ich auch noch einen T.C. SCF gekauft, allerdings den neueren, der ja angeblich nicht ganz so gut sein soll wie der mit dem „width“ Regler rechts, das konnte ich leider nicht mehr testen, aber unter dem Strich…..selber testen ist manchmal das einzig wahre, und für mich kam dabei heraus: Alter Japan CE-2 gewinnt.
    Gruß und viel Spaß beim selber testen ;-)
    Alex

    roseblood11 sagt:
    0

    Die Schlussfolgerung ist nicht hilfreich. Wenn die Unterschiede irrelevant sind, kann man im nächsten Schritt nämlich fragen, ob es überhaupt ein Original sein muss. Nachbauten mit auf dem Papier gleicher Schaltung gibt es für deutlich unter 50€.
    Aber das Video ignoriert den zusätzlichen Schalter des CE-2w. Klingt dann zwar nicht ganz authentisch nach CE-1, aber für viele rechtfertigt das den Mehrpreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.