Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Black Rooster Audio RO-140: EMT-140 Emulation enthält sechs Materialien

Black Rooster Audio RO-140: EMT-140 Emulation enthält sechs Materialien  ·  Quelle: Black Rooster Audio

Der Software-Entwickler Black Rooster Audio präsentiert mit RO-140 eine virtuelle Emulation des legendären EMT-140 Plate Reverbs. Diese Nachbildung ist mit sechs verschiedenen Materialien ausgestattet, die für den typischen Plattenhall zuständig sind. Das Plug-in enthält alle klassischen Funktionen, aber auch moderne Features, die nur durch eine Software realisierbar sind. Trotzdem legte der Hersteller großen Wert auf den authentischen Vintage-Klang. Und das zu einem wirklich attraktiven Preis von unter 60 Euro.

Black Rooster Audio RO-140 Effekt-Plug-in

Mit RO-140 veröffentlicht die Firma Black Rooster Audio einen Plattenhall in Plug-in-Form. Alle Bauteile des Originals, also eines EMT-140 Plate Reverbs, wurden akribisch untersucht und nachgemodelt. Darüber hinaus besticht die Emulation durch erweiterte Funktionen, für die der Hersteller bekannt ist. Der analoge Sound des EMT-140 wird von dem Plug-in abgebildet und ihr könnt den Klang ganz klassisch dämpfen und mit Pre-Delay ausstatten. Dazu lässt sich mit nur wenigen Klicks das „schwingende“ Material austauschen und das Vintage-Feeling mit einem Regler stufenlos hinzufügen.

An Materialien stehen euch virtuelle Platten aus Gold, Silber, Stahl, Aluminum, Bronze und Titan zur Verfügung. Aber auch die Plattengröße lässt sich natürlich variieren. Die Decay-Zeit, 10 verschiedene Positionen des Dämpfers, ein Dry/Wet-Mix und ein Eingangs- sowie Ausgangsregler für das Gain-Staging ist ebenso mit dabei.

Preise und Daten

Black Rooster Audio RO-140 bekommt ihr auf der Website des Herstellers zum Preis von 59 Euro. Das Plug-in läuft auf Windows 7 oder höher und macOS 10.9 oder höher als VST, AU und AAX in 64 Bit. Eine 14-tägig uneingeschränkt lauffähige Demoversion aller Effekte des Entwicklers könnt ihr euch ebenso von der Website herunterladen.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.