von Lasse Eilers | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Befaco Oneiroi

Befaco Oneiroi  ·  Quelle: Befaco

ANZEIGE
Superbooth24 Sponsors
Quelle: GEARNEWS
ANZEIGE

Befaco Oneiroi ist eine komplette Synthesizerstimme im Eurorack-Format für weite Ambient-Klangwelten und Drones. Dank eines integrierten Loopers kann man mit dem auf Performances ausgerichteten Modul ganze Live-Sets bestreiten.

Befaco Oneiroi

Befaco bringt zur Superbooth 24 das neue Eurorack-Modul Oneiroi mit. Und wer auf sphärische, mystische, Drone-artige Klangwelten steht, ist bei Oneiroi ganz in seinem Element.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Modul auf Basis der OWL-Plattform von Rebel Technology ist ein komplett in Stereo ausgelegter Synthesizer im Eurorack-Format. Die Basis bildet ein Stereo-Supersaw-Oszillator mit regelbarem Detuning, der vom JP-8000 inspiriert ist. Außerdem kann der Oszillator Wavetables aus 2048 Samples liefern. Darüber hinaus gibt es einen separat regelbaren Sinus-Oszillator.

Zur weiteren Formung der so entstehenden Klänge bietet Oneiroi ein Multimode-Filter, einen 3-Band-Resonator mit Tune und Feedback sowie mehrere Effekte. Das frei in der Effektkette positionierbare Multimode-Filter bietet die Modi Tiefpass, Bandpass, Hochpass und Kammfilter.

Befaco Oneiroi
Befaco Oneiroi · Quelle: Befaco
ANZEIGE

Der Echo-Effekt lässt sich in den Parametern Time und Density regeln. Außerdem gibt es ein Reverb mit einer Makro-Steuerung, die Größe, Filterung und Abspielrichtung der Hallfahne gleichzeitig beeinflusst. Das Filter, der Resonator sowie die beiden Effekte sind über vier Schieberegler regelbar und lassen sich so spontan immer wieder neu kombinieren.

Darüber hinaus bietet Befaco Oneiroi einen Looper mit bis zu fünf Sekunden Aufnahmezeit, dessen Geschwindigkeit und Abspielrichtung stufenlos regelbar sind (2x rückwärts bis 2x vorwärts). Das Tempo lässt sich auch extern synchronisieren. Ein Randomizer mit vier Zielen und drei wählbaren Intensitäten sorgt auf Wunsch für unerwartete und inspirierende Einstellungen.

Das Modul verfügt über acht CV-Eingänge für die acht Hauptparameter. Vier davon lassen sich alternativ auch anderen Parametern zuweisen. Dank eines Stereo-Eingangs kann man Oneiroi außerdem auch als Effektgerät für externe Signale nutzen.

Preis und Verfügbarkeit

Befaco Oneiroi soll im Sommer 2024 erscheinen und ca. 475,- € inkl. MwSt. kosten. Auf der Superbooth könnt ihr das Modul am Stand Z170 ausprobieren.

Mehr Informationen zu Befaco Oneiroi

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.