Noch 42 Tage
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Baby Audio Super VHS: die komplette Lo-fi Magie der VHS-Era in einem Plug-in

Baby Audio Super VHS: die komplette Lo-fi Magie der VHS-Era in einem Plug-in  ·  Quelle: Baby Audio

Baby Audio Super VHS: die komplette Lo-fi Magie der VHS-Era in einem Plug-in

Baby Audio Super VHS: die komplette Lo-fi Magie der VHS-Era in einem Plug-in  ·  Quelle: Baby Audio

Baby Audio Super VHS ist keine Wiedergeburt des alten und schon in die Jahre gekommenen Videokassettensystems. Nein! Es bringt uns den Sound dieser Zeit zurück in unsere DAWs. Und das als Plug-in mit insgesamt sechs Effekten, die ihr selbst zusammenstellen könnt. Es wird mal wieder Zeit für die Achtziger!

Super VHS mit Saturation und niedriger Auflösung

Die New Yorker Software-Schmiede Baby Audio präsentieren uns mit Super VHS ihr zweites Plug-in. Und das soll den Klang unserer Audiospuren griffiger und oldschooliger klingen lassen. Nämlich so, wie wir es aus den achtziger Jahren gewohnt waren. Und genau diese Ära hatte einen großen Charme, was Klang angeht. Naja, subjektiv gesehen natürlich. Dieses Plug-in hat laut Hersteller genau diesen Vibe dieser Zeit unter der Haube. Berechnet wird das durch komplexe Algorithmen.

Die sechs Effekte bestehen aus Static (Rauschgenerator), Heat (Tape Saturator), Shape (Sample Rate Reducer), Magic („Juno Style“ Chorus), Drift (Pitch LFO) und Wash (Reverb). Ihr könnt mit einem Regler die Intensität dieser Effekte zur Summe mischen. Am Ende gibt es noch ein wenig EQ, Bit Crusher und einen Limiter.

Presets gibt es nicht. Aber das ist auch nicht nötig. Denn jede x-beliebige Einstellung hat ihren Charme. Und ihr sollt mit dem Effekt auch ein wenig herumspielen, um euren Klang der Achtziger zu finden.

Preise und Daten

Baby Audio Super VHS erhaltet ihr im Moment und bis zum 31. Dezember 2019 auf der Internetseite des Herstellers zum Einführungspreis von 29 US-Dollar anstatt 49 US-Dollar. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher (Catalina wird im Moment noch nicht unterstützt) und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AU und AAX in 32 oder 64 Bit. Auf der Website erhaltet ihr ebenso eine Demoversion und ein PDF-Benutzerhandbuch.

Mehr Infos

Video

Sounds

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Müller Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Müller
Gast

Zuerst war man froh dass man die ganzen Störgeräusche und Ungenauigkeiten los war, und jetzt holt man sich das alles wieder zurück. Da sieht man es, schlechtes muss nicht schlecht sein!