Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Audiobus 3 App iOS Teaser Logo

Audiobus 3 bringt ua. AU-Support mit  ·  Quelle: Audiobus

Audiobus 2 Main Screen iOS App

Der bald alte Hauptbildschirm in Audiobus 2  ·  Quelle: Audiobus

Audiobus ist eine der wichtigsten Apps für iOS-Musiker und neben Inter App Audio (IAA) die wohl bekannteste für Audiorouting zwischen Apps auf iPhone und iPad. Aktuell ist noch Audiobus 2.4 die neuste Version, für Ende März wurde nun Audiobus 3 angekündigt – mit vielen sinnvollen Neuerungen.

AU und MIDI

Endlich wird es wahr: AU Extensions lassen sich nun direkt laden. Damit dürfte für viele, die nur live einspielen, das bisher obligatorische iOS-DAWchen wegfallen.

Außerdem wurde das MIDI-Routing überarbeitet und jede IAA App kann als MIDI-Ziel deklariert werden. Gleichzeitig wurden ein paar MIDI-Filter als eigenständige Apps angekündigt, aber keine genauen Namen genannt. Programmiert sollen sie von Johannes Dörr sein, der auch hinter MIDIFlow steckt.

Input Gain und Hintergrund Apps

Längst überfällig ist ein einfacher Regler für den jeweiligen „Kanal“ bzw. die App, der einfach die Eingangslautstärke im Zaum halten kann, wenn die App mal wieder über die Strenge schlägt. Die künftig für Audiobus 3 aktualisierten Apps können dann auch im Hintergrund gestartet werden.

Eher klein, aber dennoch nicht zu verachten ist der Support für Split View und Slide-Over bei den entsprechenden Geräten, die das von der iOS-Version beherrschen.

Audiobus 3 GUI

Die neue Oberfläche von Audiobus 3

Preis und Marktstart

Beides ist noch nicht bekannt. Ich vermute aber einen Donnerstag, weil App Store, und 4,99 Euro, weil das auch schon Audiobus 2 kostet. Zum Release wird dann hoffentlich auch die Anforderungen an das iOS-Gerät nebst OS-Version bekannt.

AB2 wurde übrigens auch auf Version 2.4 aktualisiert. Damit kann man die Presets dann später in AB3 übernehmen. Gut gelöst. Wer Audiobus noch nicht kennt, dem rate ich das (alte) Video von Audiobus 1 anzuschauen.

Mehr Infos

Videos Audiobus 3

Video Audiobus 1

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: