Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Artist Fundraising Pick: Jetzt könnt ihr die Künstler bei Spotify unterstützen!

Artist Fundraising Pick: Jetzt könnt ihr die Künstler bei Spotify unterstützen!  ·  Quelle: Spotify

Auch Spotify will zur Corona-Krise die Musiker und Künstler unterstützen, die ihre Songs für die Streaming-Plattform zur Verfügung stellen. Denn ab sofort könnt ihr euren Lieblingsmusikern Geld überweisen. Mit einem Klick und völlig unkompliziert. Was mit den Einnahmen passiert, kann der Künstler selbst bestimmen. Hier stehen mehrere Möglichkeiten von Spendenaktionen bis das eigene Portemonnaie zur Verfügung. Sehr schöne Aktion!

ANZEIGE
ANZEIGE

Spotify startet Artist Fundraising Pick

Der Streaming Gigant Spotify reagiert jetzt zur aktuellen Lage mit einer Artist Fundraising Pick Aktion. Und diese erscheint als neues Feature auf jeder Artist-Page der Spotify App. Mitmachen kann jeder Künstler, der daran teilnehmen möchte. Vorausgesetzt ihr habt eine Spotify Seite und seid mit dem Künstlerportal verbunden (Spotify Artists App). Dann solltet ihr eine E-Mail erhalten haben, die euch das Prozedere erklärt.

Über das Portal könnt ihr nämlich eine der vier Möglichkeiten auswählen, über die euch eure Fans ein wenig Trinkgeld schicken können. Zur Verfügung steht „Cash App“, „GoFundMe“, „PayPal“ und „Music Relief Organization“. Ihr solltet natürlich zusätzlich in Besitz eines aktiven Kontos bei einer diesen Money Sites sein. Oder ihr sucht euch eine aus den angegebenen Organisationen aus und könnt das Geld direkt weiter spenden. Eingestellt und verfügbar ist es direkt nach dem Eingeben eurer Kontodaten.

Die Fans müssen nichts einrichten. Ihr könnt freiwillig auf den neuen Button unter dem Künstlerbild klicken. Dann werdet ihr automatisch an die festgelegte Seite weitergeleitet und könnt euer Geld loswerden. Die Aktion erreicht hundertprozentig die ausgewählten Musiker. Vielleicht ist das eine gute Sache, um so ein wenig die ausgefallenen Gigs und Aufträge im Musikbereich aufzufangen. Ich bin gespannt, wie das angenommen wird.

Wer es testen möchte, kann gerne den „Spenden“-Button auf einer meiner Artist-Profilen bei Spotify klicken (Techno & Ambient/Downbeat) :)

Mehr Infos

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.