Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Amazing Noises Pulsor Suite - neuer monophoner Synth für Max for Live

Amazing Noises Pulsor Suite - neuer monophoner Synth für Max for Live  ·  Quelle: Amazing Noises

Die Software-Schmiede Amazing Noises veröffentlicht mit Pulsor 2 einen Nachfolger ihres Max for Live Synthesizers und verkauft beide Versionen ab sofort als Suite im Bundle. Auf den ersten Blick wirkt die grafische Oberfläche sehr komplex, ist aber durch die Pfeile, die den Signalfluss andeuten sollen, recht einfach zu verstehen. Ein tolles Tool für Sounddesigner, die mehr als nur Standardsounds kreieren wollen.

Pulsor 2 von Amazing Noises ist mehr als ein Update der ersten Version. Mit dem Klangerzeuger könnt ihr Bässe, Soundscapes, resonante Leadsounds, interessante perkussive Klänge, rhythmische Texturen, aber auch viele eigenständige Variationen an verrücktesten Sounds erstellen. Durch die vielseitige Modulationsmatrix werden alle Parameter des Synthesizers bewegt und der Klang lebendig.

Sehr schön sind die Wellenformanzeigen, die nach den verschiedenen Teilabschnitten des Pulsor 2 die resultierenden Schwingungen grafisch abbilden. So sieht der Benutzer sehr gut, was mit dem Sound eigentlich passiert.

Wer ein wenig tiefer in die Welt des Sounddesigns eintauchen möchte und Ableton Live 9 mit Max for Live besitzt, kann sich leider nur die Videos anschauen, denn eine Demoversion wird nicht angeboten.

Preis und Spezifikationen

Amazing Noises Pulsor Suite enthält Pulsor und Pulsor 2. Besitzer der ersten Version werden mit einem kostenlosen Upgrade belohnt. Ansonsten kostet die Suite im Moment in der Einführungsphase 19,90 Euro anstatt 24,90 Euro. Zur Nutzung des Max for Live Plug-ins wird Ableton Live 9 oder höher mit Max for Live 7 oder höher und ein Mac- oder Windows-Rechner vorausgesetzt. Presets können zwischen Mac und Windows ausgetauscht werden. Ein Download für ein PDF-Handbuch des Synthesizers findet ihr ebenso auf der Website des Herstellers. Leider gibt es keine Demoversion.

Mehr Infos

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: