Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Fender 1955 Precision Bass Fullerton Red Front Slant Teaser

Preci – 1955 – Fullerton Red  ·  Quelle: tuneyoursound / eBay

Der Precision Bass ist der erste E-Bass mit massivem Body und Bünden der Geschichte. Und wegen der Präzision beim Greifen des richtigen Tons mithilfe von Bünden hat er auch den Namen. Das Modell wurde von Fender 1951 eingeführt und ist immer noch eines der wichtigsten Modelle in der „elektrisch verstärkten Musik“. Nun ist ein gut erhaltenes Modell in der Bucht aufgetaucht – nicht ganz von den Anfängen, aber doch schon sehr nah dran.

Baujahr: 1955. Farbe: Fullerton Red. Laut Fender bzw. George Fullerton himself ist das ab Werk original – trotz des Wissens, dass es das damals eigentlich nicht in Serie oder als Custom Lack gegeben hat. Es wird vermutet, dass er ein Einzelstück für die NAMM Show in diesem Jahr war und der unbewusste Prototyp für das spätere Fiesta Red.

Die ganze Geschichte mit Ausführungen vom Vorbesitzer Aspen Pittman (Acoustic Amps, Groove Tubes und Aspen Pittman Designs) und das beglaubigte Zitat von George Fullerton gibt es bei eBay. Sicher nur etwas für echte Fans von Fender Vintage Instrumenten.

Natürlich hat die Sache einen Haken: Ihr braucht 45000 USD. Da muss man sich schon entscheiden, ob man einen wirklich raren Bass haben möchte oder ein neues Auto oder ein eigenes Haus bauen möchte – bzw. anzahlen.

Hier geht‘s zum außergewöhnlichen Fundstück bei eBay: Klick.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
MB Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
MB
Gast
MB

SCHNAPPER!!!!