Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
ZVex 59 Sound Vertical Effekt Pedal Overdrive

59 Sound Vertical  ·  Quelle: ZVEX

Nachdem schon Fuzz Factory und die Box of Rock im „normalen“ und vertikalen Pedalformat erschienen sind, macht das auch bei dem 59 Sound Pedal Schule. Sonst ändert sich nicht viel.

‘59 Sound Vertical

Zvex baut ohne Frage tolle Pedale, die nicht umsonst als moderne Klassiker gelten. Was mich immer gestört hat: Warum zur Hölle sind die Gehäuse quer? So stößt man gern mit dem Fuß beim Einschalten mal an die Regler und verstellt die im besten Fall. Ist natürlich live unpraktisch.

Deswegen hat Zachary Vex angefangen, Pedale im üblichen Hochkantformat neu zu veröffentlichen. So, wie man es eben von fast allen anderen Herstellern auch kennt. Das kommt ja sicher nicht von ungefähr.

‘59 Sound Vertical bringt euch wie üblich den Bassman-Sound mit fußschaltbarer Boost-Stufe und den Reglern Volume, Tone und Drive. Und Boost. Durch das neue Format sind die Fußschalter allerdings näher zusammengerückt und hier sollte man aufpassen, dass man nicht versehentlich beide erwischt.

219 USD möchte Zvex für das Pedal haben. Die normale Version gibt es nur als Handpainted-Version für 349 USD, definitiv interessant für alle Fans von Zvex.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: