Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Yamaha MX BK/BU - neue Farben und erweiterte Funktionen für die MX-Serie

Yamaha MX BK/BU - neue Farben und erweiterte Funktionen für die MX-Serie  ·  Quelle: http://de.yamaha.com/de/products/music-production/synthesizers/mx/?mode=series

Yamaha MX BK/BU - neue Farben und erweiterte Funktionen für die MX-Serie

Yamaha MX BK/BU - Anschlüsse  ·  Quelle: http://de.yamaha.com/de/products/music-production/synthesizers/mx/?mode=series

Yamaha erweitert die MX Keyboard Reihe MX49 und MX61. Die 49 beziehungsweise 61 Tasten Klangerzeuger beinhalten einige Sounds des Yamaha Motif XS. Zudem sind die beiden Keyboards leichtgewichtig und für den mobilen Einsatz gebaut. Durch eine direkte Verbindung mit dem optionalen Lightning Adapter von Apple zu iOS Geräten wird der MX zu einem Controller für Apps. Und sie beherbergen sogar eine Soundkarte für euren Studiorechner.

Ins Auge fällt natürlich zu allererst das überarbeitete Farbkonzept der Yamaha MX Serie. Die 3,8 und 4,8 Kilogramm leichten Keyboards kommen ab jetzt in den Farben Schwarz, Blau und Weiß. Letztere ist streng limitiert.

Die MX-Klangerzeuger lassen sich durch Yamaha Apps stark erweitern. So verwandelt zum Beispiel die kürzlich besprochene FM Essential App den Controller in einen vollwertigen FM-Synthesizer – iPhone oder iPad vorausgesetzt. Intern bringen die Keyboards 1000 Motif XS Sounds mit, die von den Entwicklern extra für die Geräte ausgewählt wurden. Diese Bibliothek sollte alles abdecken, was ihr für eine Produktion und auch unterwegs an Sounds benötigt.

Schön ist, dass ihr das Keyboard sogar als Soundkarte und Controller für eure DAW nutzen könnt. Über USB wird der MX49 und MX61 an Mac oder Windows Rechner angeschlossen und ihr könnt direkt und ohne lästige Treiberinstallation loslegen.

Die erneuerten Yamaha MX Keyboards bekommt ihr natürlich bei thomann.de. Das MX49 gibt es dort ab Mitte August für 549 Euro und das MX61 ab sofort für 699 Euro. Die limitierte Farboption Weiß ist erst ab Mitte Oktober erhältlich. Mitgeliefert wird die DAW Steinberg Cubasis AI und die iPad App Steinberg Cubasis LE.

Mehr Informationen zu der Yamaha MX BK/BU Reihe gibt es hier.

Hier sind Produkt-Videos der Yamaha MX BK/BU Serie:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: