Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Xvive Mike Pedal Acoustic Effect FX Akustik 770x425

Bringt das Xvive Mike die Natürlichkeit zurück?  ·  Quelle: http://www.xviveaudio.com/productInfo.asp?id=299

Das Xvive Mike Pedal verspricht natürlichen Klang trotz Tonabnehmer. Man kennt es: Sobald man die Akustikgitarre nicht mikrofoniert, sondern den internen Piezo-Tonabnehmer nutzt, ist der Sound nicht mehr so „voll und warm“. Aber nicht jeder Gitarrist sitzt still und ist somit auf den Tonabnehmer angewiesen – das „Mike“ soll Abhilfe schaffen!

Sound

Laut Xvive sorgt das „Mike“ Pedal dank der neuen „Spectral Reassignment Technology“ dafür, dass die Gitarre über den Piezo-Output so klingt, als wäre sie mikrofoniert. In dem unten gezeigten Video kann man sich das im Direktvergleich anhören. Ich habe gerade nicht die allerbesten Lautsprecher zur Hand, aber für mich klingt die Mikrofon-Aufnahme und das Mike schon sehr ähnlich. Ob einem der Sound so gefällt, muss man ausprobieren. Viele Piezo-Systeme haben ja auch einen integrierten EQ, mit dem sich unter Umständen auch eine Verbesserung erzielen lässt. Die Idee ist aber ganz und gar nicht verkehrt – vor allem für diejenigen, die keinen EQ integriert haben.

Bedienung

Bedient wird das Mike über einen einzigen Regler auf der Oberseite des Pedals. Damit kann man entweder eines von insgesamt neun Presets auswählen oder auf „neutral“ schalten. Darunter befindet sich – wie soll es bei einem Effektpedal anders sein – ein Fußschalter. Die Bedienung ist also sehr simpel gehalten und es gibt keine feineren Einstellmöglichkeiten. Ich finde das an sich nicht schlecht. Man muss sich immer wieder vor Augen halten, dass Presets von Profis erstellt werden, wohingegen man sich den Sound mit zu vielen Möglichkeiten gerne mal „verbastelt“. Optimal wäre natürlich die Möglichkeit, sowohl Presets zu verwenden als auch eigene Einstellungen vorzunehmen. Vielleicht kommt ja bald das „Mike XL“. ;-)

Preis / Verfügbarkeit

Wann das Pedal in Deutschland ankommt und was es kosten soll, konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen. Sobald ich es weiß, werde ich es hier updaten!

 

 

 

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Stenz Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: