Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
strandberg-boden-metal-sarah-longfield-edition-three-versions

Sarah Longfield Signature Boden Metal  ·  Quelle: Strandberg

Strandberg veröffentlicht nach den interessanten Bässen die optisch eindrucksvolle Boden Metal Sarah Longfield als Signature-Modell mit 6, 7 und 8 Saiten.

Strandberg Boden Metal Sarah Longfield

Zuerst fällt natürlich die opulente Lackierung der Boden Metal Signature auf. Black Doppler nennt sich das Artwork, das Sarah selbst entwickelt hat. Fans kennen die Farben und Muster von ihren Videos – jetzt gibt es den Trip für alle. Und es ist wirklich mal etwas anderes.

sarah_longfield_signature_strandberg_guitar-27-1920x720

Die Gitarre besteht aus gekammerter Linde mit Ahorndecke, roasted Ahornhals und 20“ Radius Ebenholzgriffbrett. Da merkt man gleich, dass es bei der Gitarre typisch für die Dame (auch) aufs Tapping ankommt. Mit dazu gehört Strandbergs EndurNeck, der von Fans als extrem bequem betitelt wird. Die Mensur unterscheidet sich je nach Saiten-Ausführung: 25,5“ – 25“ bei der 6-Saiter, 26,25“ – 25,5“ bei der 7-Saiter und 28“ – 26,5“ bei der 8-Saiter. Jeder Hals verfügt über 24 Jescar 57110 Bünde.

Fishman Fluence Modern

In Sachen Hardware gibt es zwei gern gesehene Fishman Fluence Modern Humbucker, Alnico am Hals und Ceramic am Steg. Beide laufen über einen Mastervolume, der auch via Push/Pull Coil-Split aktiviert. Der Master-Tone-Regler schaltet via Push/Pull zusätzlich zwei Voicings um.

Stranberg-Sarah-Longfield-model

Hört sich nach einer runden Sache an. Vor allem ist die Boden Metal Sarah Longfield Signature auf dem Blatt sehr flexibel. Aber auch die ungewöhnliche Lackierung sucht man bei anderen Herstellern vergebens.

Preislich ist die Signature Strandbergtypisch nicht günstig: Je nach Saitenanzahl bewegt es sich zwischen 2395 und 2495 USD.

Mehr Infos

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: