Geschätzte Lesezeit: 52 Sekunden
TC Electronic PowerCore DSP Support Ende

PowerCore wird bald noch weiter in der Geschichte versinken  ·  Quelle: TC Electronic

PowerCore ist bald (noch mehr) Geschichte. Das hat TC Electronic heute über ihre Website bekannt gegeben. Für die DSP-Umgebung wird schon seit 2011 keine neue Hardware oder Software mehr gebaut, wohl aber der Support weiter gemacht. Das wird nun ein Ende haben.

Ende des Jahres ist Stichtag. Danach gibt es keinen Support mehr für Hard- und Software für PowerCore und auch das Lizenz-System wird online abgeschaltet. Alles, was der User eh schon auf dem Rechner hat, kann aber weiter genutzt werden. Auch das Forum soll weiterlaufen.

Als Grund werden Reorganisation der Server-Infrastruktur und beim Personal. Heißt für mich: Die Supporter haben entweder intern eine andere Stelle bekommen oder wurden gegangen. Hier kann ich nur raten, ob das eine Sparmaßnahme durch den neuen Mutterkonzern Music (u.a. Behringer) ist und ob das über kurz oder lang auch so passiert wäre.

Alle, die noch auf PowerCore setzen: Sichert, was zu sichern ist, schiebt Lizenzen, wo Lizenzen zu schieben sind. Ab Neujahr 2018 dürft ihr nicht mehr.

Mehr Infos

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
vaikl Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
vaikl
Gast
vaikl

Äähm, man kann ja so vieles betrauern, aber Hard/Soft, die seit fast 7 Jahren nicht mehr entwickelt und – was eben noch gravierender ist – nicht mehr an neue Systeme/OS angepasst wird, *braucht* keinen Lau-Support mehr, wenn ein Unternehmen wie tce einigermaßen wirtschaftlich denkt. Auf meinen Macs bekomme ich meine Powercore schon seit Mavericks nur noch mit Security-Hacks zum Ignorieren von Kernel-Extensions zum Laufen, aber das kann’s und darf es ja auf Dauer auch nicht sein, oder? Der Ausstieg wurde schon vor Jahren lang und breit angekündigt, die Prozedere für Lizenz-Sicherung und anderes sind bekannt. Die letzte offizielle Treiberversion war… Read more »