Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
YouTubes-Stevie-T-gets-a-20-String-Guitar

20-Saiter - na klar!  ·  Quelle: Stevie T / Youtube

Nichts ist wichtiger an einer E-Gitarre für richtig böse und tiefe Riffs als die Anzahl der Saiten. Jared Dines steht mit seiner 18 Saiter jetzt ziemlich blöd da (dieser Anfänger!), denn der YouTuber Stevie T hat eine 20-Saiter E-Gitarre bekommen.

Auf seinem YouTube-Kanal hat Stevie T ein sehr schönes Video zu seiner neusten Gitarre hochgeladen. Manche Gags kommen über das College Humor Niveau leider nicht hinaus, aber die Gitarre ist dennoch ein interessantes Stück. Der chinesische Custom-Hersteller 10s hatte sie ihm angeboten – und natürlich nimmt man so etwas dankend an.

Will it Djent?

Das Wichtigste ist doch bei so vielen Saiten, ob sie der Djent-Herausforderung gewachsen ist. Und ja, sie ist es. Das 20-Saiten-Monster kann aber nicht nur das, sondern man kann damit auch Creedence und Oasis spielen. Q.E.D. – siehe Video.

Der Body ist aus schwarzer Walnuss, die Pickups kommewn von 4 Seasons. Der Hals ist auch ein Kunstprojekt für sich. Und sie wiegt laut seiner Aussage etwa 50 Pfund. Und ich beschwere mich schon, wenn eine Gitarre über 4 kg wiegt. 1st World Problems, huh?

Schaut euch mal das Video unten an. Es lohnt sich! Und so eine extreme Gitarre (die auch als Bass durchgehen könnte) sieht man auch nicht alle Tage. Und Stevie T kann mehr als nur Oasis und Djent, das hat er amtlich bewiesen.

Mal sehen, ob wir künftig noch weiter Gitarren mit mehr Saiten sehen dürfen.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: