Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
sE Microphones V3 V7 X1 A Mikrofone Front

Die drei neuen: V3, V7, X1 A (v.l.n.r.)  ·  Quelle: sE Microphones

Selbst wenn der Firmenname sE Electronics manchen Einsteigern nichts sagen wird, sie haben bestimmt schon einmal die halbrunden Reflexionsfilter hinter Sprecher- oder Gesangsmikrofonen in Studios gesehen, dessen Idee von dieser Firma stand. Die Firma stellt aber auch Mikrofone her und hat auf der AES gleich drei neue Modelle vorgestellt: X1 A und die dynamischen V3 und V7.

SE Electronics V3 und V7

Revolution im Hause sE Electronics. Die beiden neuen Mikros der V-Serie sind die ersten dynamischen Mikros des Herstellers. Sie sollen durch das Metallgehäuse besonders robust sein und sind damit sowohl für Bühne und Studio geeignet.

Während das V3 eine Nierencharakteristik besitzt und als flexibles Mikro auch vor Verstärkern gut einsetzbar sein soll, ist das V7 (Superniere) eher höhenreich. Beide haben einen Popfilter eingebaut und und sollen arm an Griffgeräuschen sein. Beide werden wie üblich über XLR angeschlossen.

Eine dynamische Superniere (V7) könnte für viele Interessant werden, das V3 ist durch den niedrigen Preis ebenfalls ein Konkurrent zum weit verbreiteten Quasi-Standard Shure SM57. Das V3 soll für 89 Euro in den Regalen stehen, das V7 für 129 Euro. Beide werden ab Oktober ausgeliefert. Ich bin gespannt, was die Reviews verlauten lassen.

Hier geht’s zu den Produktseiten.

SE Electronics X1 A

Laut Produktseite ist es „vielleicht das erste Mikro, das du für immer behalten willst“. Mutige Worte – ohne es schlecht reden zu wollen, aber es handelt sich dabei um ein günstiges bzw. Einsteiger-Mikro in die X1 Serie. Die Kondenstator-Kapsel wurde überarbeitet, von außen ist es immer noch typisch X1 im schwarzen Metallgehäuse. Es soll besonders natürlich bzw. linear klingen und einen Schalldruck von 150 dB SPL vertragen. Es kann bis zu 20 dB abgesenkt werden (PAD) und wie gewohnt hat es ein Low Cut Filter.

Ab Oktober soll das X1 A für 129 Euro ausgeliefert werden. Hier geht‘s zur Produktseite.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: