Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten
Samples der Woche: Elektronik 25, Monsta, Principleasure 1, Heritage Percussion

Samples der Woche: Elektronik 25, Monsta, Principleasure 1, Heritage Percussion  ·  Quelle: Soundiron

Samples der Woche: In dieser Woche gibt es mal wieder ein paar richtige schöne Leckerbissen für euch – Fans von kostenlosen Samples kommen ganz besonders auf ihre Kosten. Aber der Reihe nach: Zunächst starten wir mit Elektronik 25 und Monsta – beides interessante Produkte für Synthesizer-Freaks. Der Künstler Principleasure hat ein umfangreiches Sample-Pack gemacht, das als NFT superteuer verkauft werden sollte, jetzt wird es verschenkt. Und als ob das nicht schon ein Knaller wäre, gibt es noch Heritage Percussion von Impact Soundworks – ebenfalls gratis! Viel Spaß damit und bis nächste Woche.

In diesem Sammelartikel findet ihr weitere Empfehlungen!

Soundiron Elektronik 25

Soundiron Elektronik 25

Soundiron Elektronik 25

Dieses Kontakt-Instrument nimmt sich den Soviet-Synthesizer Elektronika EM-25 vor. Das rare Original ist ein polyphoner Synthesizer, der besonders Strings, Orgel-Klänge und Bässe draufhat. Und genau dieses Sammlerstück hat Soundiron für Elektronik 25 großzügig abgesampelt und dabei auch auf verschiedene Artikulationen und Spielweisen geachtet. Mit diversen Parametern und zuweisbaren Modulationen schraubt ihr weiter an den Sounds, 13 Filtertypen und einige Effekte runden das Arsenal der Bearbeitungsmöglichkeiten ab.

Kontakt 5.5 müsst ihr dafür in der Vollversion besitzen. Eine Anleitung findet ihr auf der Website des Herstellers. Bis zum 23. März bezahlt ihr 19 US-Dollar, danach 29 US-Dollar.

Elektronik 25 bei Soundiron

Sonixinema Monsta

Sonixinema Monsta

Sonixinema Monsta

Egal ob es SuperSaw, Super Saw oder Super-Saw geschrieben wird – ihr wisst wahrscheinlich, was damit gemeint ist. Ansonsten einfach mal die Suchmaschine eurer Wahl anschmeißen. Jedenfalls geht es bei Monsta um die Supersäge. Der Komponist Lester Barnes hat für diese Aufgabe eines der größten Modular-Racks in Europa angeschmissen. Ob das jetzt wirklich das größte Rack Europas ist, konnte ich nicht überprüfen – ich verlasse mich da einfach mal auf die Richtigkeit der Aussage.

114 Oszillatoren kamen hierfür anscheinend zum Einsatz, die in 20 Layern aufgenommen wurden. Ich würde mal sagen, das wird dem Begriff Supersaw (besteht ja im Prinzip aus mehreren geschichteten Sägezahn-Schwingungen) durchaus gerecht. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie lange Herr Barnes an dem Tuning der einzelnen Oszillatoren gesessen hat.

Das Instrument erscheint übrigens unter dem neuen Label The Community, bei dem Sounddesigner und -Designerinnen (natürlich auch!) aus der ganzen Welt ihre Schöpfungen verkaufen können.

Sonixinema Monsta benötigt die Vollversion von Kontakt 5.8.1 (oder neuer) und kostet 15 Britische Pfund.

Monsta bei Sonixinema

Kostenlos: Principleasure 1 Instrumental Audio

Principleasure 1 Instrumental Audio

Principleasure 1 Instrumental Audio

Sharooz Raoofi hat die Firmen Sample Magic und Audiaire gegründet, ist also definitiv kein unbeschriebenes Blatt in der Audio-Community. Nebenbei ist der Mann auch noch als Musiker unter dem Namen Principleasure als Musiker unterwegs. In seinem Studio in Los Angeles steht ein ganzes Arsenal von raren Synthesizers.

Vielleicht hat Sharooz in der Lockdown-Zeit nicht viel Besseres zu tun, als diese zu Samples zu verarbeiten. Und da ja alle im Augenblick mit NFTs Geld machen (oder es zumindest wollen), wurde der Plan für ein NFT-Sample-Pack geschmiedet. Was genau daraus geworden ist, habe ich ehrlich gesagt nicht verfolgt – jedenfalls gibt es jetzt dieses Paket für „normale“ Menschen völlig kostenlos.

Der Download lohnt sich, knapp 9 GB versammeln die Aufnahmen von feinstem Equipment. Dabei sind Aufnahmen von Schätzen wie Sequential Circuits Prophet-5, Prophet T8, Oberheim OB-8, Roland TB-303, Roland TR-808, Yamaha CS-80, Roland Jupiter-6, Roland MKS-80, Roland Juno-60, Roland SH-101, Korg MonoPoly und mehr. Neben den Samples sind auch einige NKI-Files für Kontakt dabei.

Genug geredet – geht einfach zu der Website von Principleasure, lest euch die weiteren Infos durch und habt Spaß mit dem Download. Lohnt sich!

Principleasure 1 Instrumental Audio findet ihr bei Principleasure

Kostenlos: Impact Soundworks Heritage Percussion

Impact Soundworks Heritage Percussion

Impact Soundworks Heritage Percussion

Falls eure Platte noch nicht überquellt und ihr knapp 1,5 GB frei habt, dann solltet ihr euch mal Heritage Percussion von Impact Soundworks ansehen. Eine kostenloses Instrument, für das ihr die Vollversion von Kontakt 6.5 (oder neuer) braucht und euch 13 Percussion-Instrumente in die Hand gibt. Dabei sind: Djembe, Rasseln, Vlaves, Shaker und was ihr sonst noch so für rhythmisches Handspiel gebrauchen könnt.

Verschiedene Spielweisen, unterschiedliche Mikrofoneinstellungen, fünf Anschlagstärken und zehn Round Robins sorgen für abwechslungsreichen Sound. Außerdem bekommt ihr ein paar Effekte zum Verfeinern. Und das alles kostenlos oder gegen eine freiwillige Spende!

Heritage Percussion bei Impact Soundworks

 

Videos und Soundbeispiele

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.