Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Metric Halo TransientControl Plug-in Effekt GUI

Mit dem Advanced Mode umfangreicher, als man im ersten Augenblick vermutet  ·  Quelle: Metric Halo

ANZEIGE

Es wird zwar offiziell Flash Sale genannt, aber ich weigere mich, diesen Namen so inflationär zu verbrauchen, da der Zeitraum für mich gefühlt zu lang dafür ist. Metric Halo bietet das Plug-in TransientControl bis 1. November für einen Bruchteil des normalen Preises an – aber man sollte etwas beachten.

ANZEIGE
ANZEIGE

25 statt regulär 179 USD kostet das TransientControl Plug-in ab heute bis zum 01.11. Man nimmt damit über drei Regler Einfluss auf die Transienten (Einschwingvorgang) und das Sustain (Aushalten des Klangs) eines Instruments, oft bei Drums verwendet. Metric Halo bietet neben den beiden offensichtlichen Reglern auch noch einen für Gain, sprich die Ausgangslautstärke. Dazu gibt es noch ein Display, das den Verlauf (aka Process Meter) anzeigt und ein Peak Meter. Im Advanced Mode hat man noch Einfluss auf Fast Attack, Slow Attack, Release (Transienten-Bereich) und Attack, Fast Release und Slow Release (Sustain-Bereich).

Das Plug-in gibt es als VST, AU, AAX Native und AAX DSP für OSX und Windows in 32 und 64 Bit.

Achtung, der Haken: Im Flash Sale gekaufte Plug-ins kann man nicht zurückgeben, also vorher Demo testen. Ihr braucht für den Kauf und Betrieb einen iLok Account.

Update: Im deutschen Raum kostet es 27 statt 170 Euro. Hier ist die Steuer dann schon einberechnet.

Mehr Infos + Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.