Geschätzte Lesezeit: 37 Sekunden
Roland JD-Xa Teardown Synth Synthesizer

So sieht der JD-Xa von geöffnetem Zustand aus  ·  Quelle: Youtube / markusfuller

Vielleicht nicht gerade ein Thema für Jedermensch, aber deswegen für eine kleine Gruppe nicht minder interessant. In einem Video auf YouTube schraubt jemand den Roland JD-Xa auseinander, den Hybrid-Synthesizer, der zuletzt große Wellen geschlagen hatte.

Irgendwie hätte ich mir etwas mehr erhofft. Ich kann es allerdings nicht genau benennen. Vielleicht sind meine Erwartungen nur etwas höher gesteckt gewesen, weil ich einen neueren Synthesizer noch nie in geöffnetem Zustand gesehen habe. Nur die alten handgebauten Analog-Module, die optisch zwar nicht so aufwändig sind, aber dennoch mehr „Magie“ zu bieten haben – aber auch nicht so vielfältig sind. Vielleicht ein paar kleine Kobolde, die die Klänge einzeln erzeugen oder so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.