Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Richie Kotzen RK5 Signature Fly Rig V2 Teaser

Richie Kotzen RK5 Signature Fly Rig V2  ·  Quelle: Tech21

Es ist immerhin schon fast 5 Jahre her, da hat Richie Kotzen ein Signature Fly Rig von Tech12 bekommen. Das neuere Fly Rig RK5 V2 wurde nun an die neueren Standards angepasst und außerdem noch mal mit Richies Bedürfnissen abgeglichen. Die Neuerungen können sich sehen lassen.

RK5 Signature Fly Rig V2

Der jetzige Solokünstler und ehemalige Gitarrist der Glam Metal Band Poison hat sich wie vermutlich (oder hoffentlich) jeder Gitarrist weiterentwickelt. So sind auch seine Bedürfnisse an die Effekte gewachsen. Tech21 hat mit dem RK5 Signature Fly Rig V2 gehandelt.

Optisch wurde es etwas schlichter gestaltet und die Bezeichnung der Effekte nimmt nun nicht mehr den ganzen jeweiligen Part (grafisch) ein, sondern ist unter den Fußschaltern platziert. Aber das ist nicht alles, was sich geändert hat.

Neue Features

Viele dürften sich über den neuen separat einschaltbaren Reverb-Effekt freuen, der mit veränderbarer Raumgröße daher kommt. Der OMG-Overdrive kann nun auch im Fuzz-Mode genutzt werden, der Boost hat einen zuschaltbaren Kompressor auf FET-Basis im Stil der 50er und 60er. Außerdem ist nun ein chromatischer Tuner eingebaut. Wenn man auf ein All-in-one-Gerät setzt, gehört das zum guten Ton. Well done. Wer Modulation bei der V1 vermisst hat, kann sich nun einen Rotary Speaker im Leslie Stil freuen.

Dazu kommen ein Kopfhörerausgang und ein DI-Out als XLR, super für die Bühne und das Studio. Eigentlich wurde all das behoben, was Kollege Bassel im Bonedo-Test bemängelt hatte. Beim Rauschen müssen wir noch abwarten, ob sich da was getan hat.

Paketpreis

Sieht für mich nach einem guten Update für das Gitarrenmultieffektpedal aus. Klanglich muss ich mir bei Tech21 eigentlich keine Sorgen machen.

Für 329 USD (plus Steuer) liegt es schon bei manchen US-Händlern im virtuellen Regal. Ich würde als Interessent noch warten, bis es im EU-Raum oder sogar in Deutschland vorrätig ist.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: