Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Poly Expressive - der kreative Bodentreter Controller

Poly Expressive - der kreative Bodentreter Controller  ·  Quelle: Poly Expressive / Kickstarter

Ihr wolltet schon immer einmal eure Unmengen an Bodeneffektgeräten durch einen Controller fernsteuern? Klar, dafür gibt es schon Lösungen. Aber wäre es nicht interessanter, das Ganze übersichtlich zu gestalten, so dass ihr auf der Bühne immer vor euch seht, was ihr mit den Füßen antippt? Das geht mit Poly Expressive. Belegung ausdrucken oder aufmalen und auf den Boden legen – los geht’s!

Poly Expressive ist für die Füße

Ja, das habt ihr richtig gelesen. Und das Video zeigt es beeindruckend. Poly Expressive liegt vor euch auf dem Boden und kann mit den Füßen bedient werden. Es ist ein riesiges X/Y-Controller-Pad, das zusätzlich noch druckempfindlich ist. Es sendet MIDI-Signale zu den angeschlossenen Empfängern und kann diese somit fernsteuern. Also ist es nicht nur etwas für Gitarristen und Bassisten, sondern sollte eigentlich auch Musikern der elektronischen Musik die Hände freihalten.

Das Interessante ist eigentlich die Konfigurationssoftware. Denn diese beinhaltet angeblich alle bekannten Pedale, so dass ihr zur Einstellung nicht erst alle Handbücher und MIDI-CC Tabellen studieren müsst, um die richtigen Parameter zu erwischen. Also einfach Pedal anschließen, in der Software auswählen und musizieren. So einfach geht das.

Das Pad ist sogar anpassungsfähig an eure Schuhgröße. In der Software ist alles justierbar und das wird auf das Pad übertragen. Das erstellte Muster könnt ihr dann ausdrucken und in den Controller gut sichtbar einschieben. Sehr gelungen finde ich auch die Farben, die in jeder Live-Situation sehr gut erkennbar sind. Wäre das etwas für euch?

Preis und Spezifikationen

Poly Expressive bekommt ihr als Kickstarter Backer für eine finanzielle Vorableistung als Early Bird (begrenzt auf 100 Stück) für 329 US-Dollar inklusive  1 m Verbindungskabel. Normale Vorbestellungen kosten 349 US-Dollar. Wer den Controller gleich im Doppelpack bestellen möchte, muss 649 US-Dollar vorab überweisen. Ausgeliefert wird der Controller voraussichtlich im April 2018, falls die Finanzierungssumme von 8000 US-Dollar bis Anfang Januar 2018 erreicht wird.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.