Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Brainworx bx_limiter True Peak

Brainworx bx_limiter True Peak  ·  Quelle: Plugin-Alliance

Brainworx bx_limiter True Peak ist die bestimmt von vielen ersehnte Neuauflage des hauseigenen Limiters, der vor etlichen Jahren mit der XL getauften Sättigungsstufe überraschte. Mit diesem Kniff lässt sich nämlich die empfundene Lautstärke am Ausgang ein bisschen zusätzlich verstärken. Und gerade auf dem Master-Bus ist das ja ein gewünschter Nebeneffekt beim Einsatz von Limitern. Der Nachfolger integriert weiterhin diese Idee, daneben gibt es aber viele weitere Neuerungen.

ANZEIGE
ANZEIGE

Brainworx bx_limiter True Peak

Der Hersteller spricht hier ganz selbstbewusst von einem True-Peak-Limiter, der „endlich mal großartig“ klingt. Inter-Sample-Peaks, harscher Sound und verwaschene Transienten sollen damit der Vergangenheit angehören. Huh, was hat sich Brainworx denn dafür einfallen lassen? Ein Trick liegt in der Verwendung des „SOS“, hinter der Abkürzung steckt Selective Oversampling. Das bedeutet in der Praxis, dass Oversampling nur dann stattfindet, wenn es tatsächlich nützlich ist. Das Advanced Look-Ahead“-Design soll zusätzlich weiterhelfen. Im Ergebnis verspricht uns der Hersteller einen genaueren Bassbereich sowie ein besseres Stereobild – und das auch bei extremen Einstellungen. Zwei Modi (Modern und Classic) stehen für den Limiter bereit.

bx_limiter True Peak kümmert sich aber nicht einfach nur darum, Pegelspitzen zu zähmen. Ihr sollt damit auch die Audiospur (oft ja die Master-Spur) ein bisschen „schönfärben“. Für diesen Zweck findet ihr hier neben Hoch- und Tiefpassfiltern die zusätzlichen Foundation-Filter und die vom Vorgänger bekannte Saturation. Ein bisschen Sättigung bewirkt ja immer wieder kleine Wunder. Die XL getaufte Saturations-Stufe könnt ihr jederzeit an- und ausknipsen. So habt ihr immer die Wahl zwischen eher transparenter und klangfärbender Bearbeitung.

Bei einem Limiter ist es sehr hilfreich, wenn ihr die Pegel genau im Blick habt. Aus diesem Grund spendiert Brainworx noch eine recht umfangreiche Metering-Sektion, bei der ihr die Ansicht zwischen L, R, M und S umschalten könnt. Um das Gain Staging unter Kontrolle zu behalten, lässt sich der Eingang in der Lautstärke regeln und der Ausgang ebenso leiser drehen. Das ist ein wichtiges Feature, das jeder Limiter bieten sollte (und eigentlich auch tut).

Ein schönes neues Plug-in von Brainworx, ich wette, einige von euch freuen sich schon auf den nächsten Sale. Natürlich ist bx_limiter TP in verschiedenen Bundles des Herstellers enthalten.

Spezifikation und Preis

Brainworx bx_limiter True Peak bekommt ihr auf bei Plugin-Alliance zum Einführungspreis von 249,99 US-Dollar anstatt 299 US-Dollar. In diversen Bundles von Plugin-Alliance ist das Produkt ebenso enthalten.

Das Plug-in läuft auf macOS 10.9 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AAX, AAX DSP und AU. Eine Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch findet ihr auf der Website des Herstellers als Download. Diverse Presets liegen dem Paket bei.

Weitere Infos

Videos und Soundbeispiele

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.