Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Plate Reverb Blindtest Shootout Vergleich Plug-in ORiginal

Erkennst du das Original?  ·  Quelle: EMT / Audiohertz / Gearnews, Claudius

Ich liebe Blindtests. Jeder, der schon etwas länger bei Gearnews dabei ist, weiß das sicherlich. Aktuell ist der Hype um das Ikea Plate Reverb im Netz riesig. Und vor allem werden viele Stimmen laut, dass diese niemals nach dem Original klingen. Und wie ein EMT schon gar nicht. Nun, das glaube ich erst, wenn ich es mit meinen eigenen Ohren verglichen habe.

Plate vs. Plug-in

Es kommt, wie es kommen muss. Es gibt ein Sample ohne Effekt und anschließend acht bearbeitete Versionen. Deine Aufgabe ist es, die Samples mit dem echten Plate Reverb rauszuhören. Ich packe meine Antworten mal mit der Auswahl an Kontrahenten in ein ausklappbares Feld, denn damit wird es vielleicht für den einen oder anderen zu einfach.

Hier geht’s zum Blindtest. Komm danach aber zurück und sag mir, wie oft du richtig lagst!

Klapp mich aus

Ich lag genau zweimal falsch. Und ich bin schon ein bisschen stolz drauf, denn das ist mit den hochwertigen Plug-ins heutzutage echt nicht einfach. Noch wohliger wurde mir ums Herz, als ich sah, wo ich genau falsch lag – beim UAD 140 Plug-in und beim Waves Abbey Road Reverb Plates Plug-in. Damit kann ich sehr gut leben. Beide Plug-ins sind hervorragend und wie der Blindtest an meinen Ohren beweist: einfach authentisch.

Die anderen Kandidaten waren nicht immer so einfach, aber mein Bauchgefühl lag dann doch richtig. Mit dabei waren neben dem Original EMT 140 und EMT 240 das Waves TrueVerb, Waves H-Verb, Waves IR-1 mit Plate IR, Avid Pro Tools D-Verb. Sicher gäbe es da bessere Kandidaten, aber dennoch ist die Auswahl okay.

[collapse]

Das zeigt aber auch, dass es mit dem IR steht und fällt. Und wenn du noch keine Impulsantwort eines Plattenhalls dein Eigen nennst, schau doch mal hier vorbei: Es gibt die IRs vom Ikea Plate Reverb kostenlos.

Mehr Blindtests findest du hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: