Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
NoiseAsh Vocal Finalizer

NoiseAsh Vocal Finalizer  ·  Quelle: NoiseAsh

Mit dem Vocal Finalizer von NoiseAsh gibt es ein weiteres neues Tool zum Bearbeiten von Vocal-Aufnahmen. Warum auch nicht? Praktische Werkzeuge kann man ja immer gebrauchen. Einen klassischen und modernen Charakter soll das Plug-in hinbekommen und dem Anwender Zeit einsparen. Das ist doch schon mal was.

NoiseAsh Vocal Finalizer

Sieben unterschiedliche Effekte, die bei Gesangsaufnahmen kleine Wunder wirken, sind in diesem Plug-in zusammengefasst. Diese sind ein Delay mit drei Delay-Zeiten, ein Doppler mit ebenfalls drei verschiedenen Einstellungen, Reverb mit vier Decay-Zeiten, Kompressor (mit drei Modellen), ein Equalizer mit Tube-Emulation, Stereo-Enhancer und ein Noise-Gate.

In der Mitte der GUI gibt es noch eine grafische Darstellung der Frequenzen und der Stereo-Breite. Die Lautstärke kann man sowohl für den Eingang als auch den Ausgang anpassen.

Das klingt nach einer einfach gehaltenen All-in-one-Lösung für das Aufhübschen von Gesang.

Preis und Spezifikationen

NoiseAsh Vocal Finalizer gibt es als Plug-in im VST-, AU- und AAX-Format. Dafür ist Windows 7 und aufwärts erforderlich, zusätzlich muss Service Pack 3 installiert sein. Auf Apple-Rechnern muss macOS 10.9.5 Mavericks oder höher laufen. Es gibt eine Demoversion, die Anleitung kann auch heruntergeladen werden. Der Preis beträgt regulär 90 US-Dollar, im Augenblick gibt es einen Einführungspreis von 29,90 US-Dollar.

Weitere Infos

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Hans Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Hans
Gast

Tolles Plugin. Ich habe gekauft….