Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Vocals mit einem Synth? Das geht mit Arcade Hooked

Vocals mit einem Synth? Das geht mit Arcade Hooked  ·  Quelle: Output

Output erweitert seinen Abonnement Klangerzeuger Arcade mit einem weiteren sehr interessanten Modul namens Hooked. Dieses kann singen. Naja, natürlich nicht wirklich. Aber es hilft euch, Vocals in eure Songs zu bringen. Und das harmonisch passend und im Takt.

Hooked singt euch etwas

Der US-amerikanische Software– und Studiotisch-Hersteller Output erklärt, dass zur Entwicklung und Aufnahme der Sounds zu dem neuen Gesangsmodul Hooked etliche Pedalboards, Pitch-Shifter, modulares Equipment und analoges Outboard eingesetzt wurde. Das klingt definitiv nach Qualität. Alleine durch ein Herumspielen an den Fadern und dem Keyboard des Plug-ins ist es möglich, sehr abgefahrene Vocal-Konstrukte zu entwickeln, die es so noch nie gab.

Dazu könnt ihr diese Sounds noch durch eure eigenen Effekt-Plug-ins jagen, mit eigenen Sounds und eigenen Vocal-Aufnahmen anreichern. Klingt nach Sounddesign pur. Aber das ist ja auch das Credo des mächtigen Arcade-Systems (laut Hersteller).

Preis und Spezifikationen

Output Arcade mit allen Modulen (auch kommende!) erhaltet ihr auf der Website des Herstellers zum Abo-Preis von 10 US-Dollar pro Monat. Bei einer Kündigung, die jederzeit erfolgen kann, könnt ihr eure erzeugten Sounds und Sessions weiter nutzen. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.9 oder höher und Windows 7 oder höher als AU, VST, VST3 und AAX in 32 oder 64 Bit. Das Angebot könnt ihr kostenlos für 100 Tage ohne Einschränkungen testen.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: