Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
NoiseAsh Need 31102 - klassische Neve Emulation als Plug-in

NoiseAsh Need 31102 - klassische Neve Emulation als Plug-in  ·  Quelle: NoiseAsh / Gearnews, Marcus

Die Entwickler-Schmiede NoiseAsh veröffentlicht mit Need 31102 eine neue Amp- und Equalizer-Emulation der legendären Neve Konsole 8068. Der Klang der Konsole wurde von weltweit bekannten Produzenten für Hits von Guns N’ Roses, Bruce Springsteen, AC/DC, Red Hot Chili Peppers, Nirvana, Metallica und anderen eingesetzt. Aber auch grafisch kann die virtuelle Kopie durchaus mithalten.

Need 31102 ist ein virtueller Neve EQ und mehr

Die Firma NoiseAsh emuliert gerne bekannte Bauteile der Mix- und Mastering-Technik. Dieses Mal befassten sie sich mit der Rekonstruktion des 31102 Amps und Equalizers der Neve 8068 Konsole. Klanglich ist der Kanalzug schon lange nicht mehr aus der Geschichte der Pop- und Rockmusik wegzudenken. Und heraus kam das Plug-in Need 31102.

Herzstück des VST-Effekts ist die Emulation des Class-A Mikrofonvorverstärkers mit Drive Mode und dem nachgelagerten typischen Neve Dreiband-EQ. Der Hersteller erweiterte die Software aber mit einem zusätzlichen vierten Mittenband. Sehr schön! Dazu gibt es noch die Ausgangssektion mit Mid/Side-Option und einem Dirt-Schalter, um noch mehr Vintage-Charakter einfließen zu lassen.

Aber auch grafisch überzeugt das Plug-in. Die exakte Nachbildung des Originals vereinfacht natürlich die Bedienung der Software ungemein.

Preis und Spezifikationen

NoiseAsh Need 31102 bekommt ihr im Moment auf der Internetseite des Herstellers zum Einführungspreis von 59,90 US-Dollar anstatt 119,90 US-Dollar. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.9.5 oder höher und Windows 7 SP3 oder höher als VST, AU und AAX in 32 oder 64 Bit. Einige Presets liegen dem Paket bei. Eine Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch bekommt ihr auf der Website als Download angeboten.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: