Gearnews neues Design Stoerer

Screenshot unseres neue Designs – gefällt es euch so gut wie uns?  ·  Quelle: Screenshot

Wir wollen Gearnews jeden Tag etwas besser machen und freuen uns deswegen immer über jedes Feedback bezüglich der Seite – auch wenn wir mal etwas im Eifer übersehen haben und der Fehlerteufel uns betört hat. Um Gearnews noch übersichtlicher zu machen, haben wir in den letzten Monaten an einem neuen Look geschliffen. Und jetzt wollen wir eure Meinung!

Das neue Design soll noch weniger von den Inhalten ablenken und passt sich noch besser an euren Bildschirm an – von Smartphone, über Tablet bis hin zum 5K-Bildschirm.

Wir haben natürlich so viele Bugs wie möglich im Vorfeld eliminiert, aber wir sind nicht die tausende Nutzer, die täglich auf Gearnews lesen. So konnten auch logischerweise nicht jede Hardware-Software-Konstellation der Welt ausprobieren. Jetzt seid ihr gefragt:

  1. Gefällt es euch?
  2. Wo gibt es eurer Meinung nach Verbesserungsbedarf?
  3. Sieht irgendwas nicht richtig aus?
  4. Sonstige Anmerkungen?

An dieser Stelle schon mal ein riesigen Dank an alle Leser, besonders die, die uns mit Kommentaren unterstützen, verbessern und (konstruktiv) kritisieren!

Als Entschädigung abschließend noch ein Foto von einer Kartoffel.

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Neues Design, neues Glück!"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gast

Ich finds geil! Auf meinem 4k monitor selten eine schönere und schlichtere Seite gesehen. Am telefon ist es sehr ähnlich zum alten Design.

Gast

Freut uns! (4K Neid) ;)

Gast

Ich fand das vorher besser. Jeweils nur eine Nachricht unter der nächsten. Wie auf dem Smartphone, da ist es ja so geblieben!

Gast

Alle Meinungen sind erlaubt, hier hilft dann wohl vorerst nur: Browser zusammenschieben oder Smartphone nutzen. Wir können es leider nicht allen Recht machen (auch wenn wir das gern würden). :)

Gast

Hi. Ein kleiner Fehler ist mir aufgefallen. Möchte man oben links auf das „Gearnews“ Textlogo klicken, um zur Startseite zu gelangen, „hovert“ es bereits blau, auch wenn man in einem noch nicht klickbaren Bereich ist (leicht über und unter dem Logo) – ne Kleinigkeit, könnte aber optimiert werden ;-)

Gast

Danke. :)

Gast

Schön wäre, wenn die Menüleiste in irgendeiner Form stehenbleiben könnte, wenn man weiter herunter scrollt. Ansonsten: Schlicht und modern. Sehr gut.

Gast

Auf der Desktop-Ansicht erscheint rechts vom Inhalt ein mitscrollendes Menü. Oder bist du Smartphone/Tablet Nutzer?

Gast

Danke – das habe ich dann auch gesehen. Brauche wohl wirklich bald eine Brille…
Edit: Das mitscrollende Menü ist aber zum Beispiel nicht auf dieser Seite. Hat das vielleicht etwas mit den anderen Objekten in der rechten Seitenleiste zu tun?

Gast

Das erscheint erst, wenn man recht weit gescrollt hat.

Gast

Ja, sehr weit. Warum packt ihr es nicht nach links und blendet es schneller ein, da ist doch dauernd alles frei? Da ich regelmäßig auf eure Seite schaue, scrolle ich in der Regel nicht so weit runter, bis das Menü kommt….

Und bei den Artikeln erscheint es gar nicht. Gerade da wäre es sehr nützlich.

Gast

Schneller einblenden könnten wir überlegen, es ist absichtlich rechts, weil der Fokus au dem Content liegt und nicht auf der Seite selbst. Wenn du eh nicht so weit runter scrollst, ist der Weg bis zum Menü hoch ja eigentlich auch nicht so weit. :)

Gast

Sieht cool aus! Einzig diese Ladebalken, wenn man irgendwo draufklickt und etwas kurz lädt, sieht etwas „altbacken“ aus. Ansonsten sehr sehr cool und angenehm zu lesen, und auch von der Performance her, top! :)

Gast

Gefällt und weiter so ;-)

Gast

Bei mir sind die Ladezeiten echt lang (>5s für einen normalen Artikel) seit der Umstellung. Muss das so sein? Das macht keinen Spaß. Davor was es instant.

Gast

Geht mir genauso – abgesehen davon, dass die Seiten schon vorher manchmal eher langsam geladen wurden.

Gast

Wir haben mal den auch für uns gewöhnungsbedürftigen Ladebildschirm abgestellt. Viel besser! :)

Gast

Finde ich gut, nach kurzer Umgewöhnungsphase :) Allerdings habe ich nach den ersten zwei News-Blöcken einen grossen weißen Raum. Der Wiederholt sich unten auch noch einmal. Vielleicht solltet Ihr für die Außencontainer von Ads keine fixe Höhe angeben? * runs away *

Gast

Ja, da wird unsere an Musikerbedürfnissen orientierte Werbung geladen, über die wir uns finanzieren. Sind so wenig wie möglich/nötig und hilft uns täglich am Inhalt zu arbeiten. Jede Adblock-Ausnahme ist deswegen gern gesehen. ;)

Gast

Na gut, weil ich Euch echt schätze, habe ich jetzt tatsächlich die Seite als Ausnahme eingefügt. Allerdings unter Vorbehalt, denn falls die Werbung einfach nur nerven wird, ziehe ich meine Ausnahme zurück. Ausserdem bin ich sowieso werbebanner-resistent.

Gast

Danke. :)
Schaus dir einfach mal an, wir sind selbst davon im Netz genervt und wollen vermeiden, dass es bei Gearnews auch so wird. Aber es ist aktuell die einzige Lösung die im Netz akzeptiert wird – und 2-3 unauffällige Banner die sogar relevant für Musiker sind, für eine sonst kostenlose Seite, finden zumindest wir in Ordnung.